Ralph Lauren macht Patrice Louvet zum CEO

Ralph Lauren Corp. ernennt Patrice Louvet zum Chief Executive Officer (CEO). Er übernimmt das Amt von Stefan Larsson, der Anfang Februar verkündet hatte die Firma zu verlassen, da es unterschiedliche Meinungen über die Ausrichtung des Unternehmens mit dem Gründer Ralph Lauren gab. Finanzchefin Jane Nielsen hatte interimsweise das Amt übernommen.


Patrice Louvet - LinkedIn
 
Patrice Louvet startet bereits am 17. Juli und wird zu Beginn auch in den Vorstand berufen, teilte das Unternehmen mit. Zuletzt leitet Louvet bei Procter & Gamble das Beauty-Segment mit 12 Marken, darunter Head & Shoulders, Olay und Pantene.
  
"Den richtigen Partner zu finden, um mit mir zusammenzuarbeiten und unsere Entwicklung voranzutreiben, war mein Hauptfokus in den letzten Monaten und ich bin begeistert, dass Patrice unserem Team beitritt", sagte Ralph Lauren.
 
Die veröffentlichten Zahlen für das dritte Geschäftsquartal lasteten im Februar schwer auf den fallenden Kurs der Aktien. Schlechte Nachrichten in dem 50. Jubiläumsjahr des US-Brands. 

Am Donnerstag soll der Jahresbericht veröffentlicht werden. Im aktuellen Geschäftsjahr rechnet Ralph Lauren mit einem zweistelligen Umsatzminus. Die Aktie steht auf Jahressicht mit 24 Prozent im Minus.

© Thomson Reuters 2017 All rights reserved.

Mode - Prêt-à-PorterPersonalien