S.Oliver: Janina Uhse steht erneut für die Schuh-Linie vor der Kamera

Fortsetzung: Bereits zum zweiten Mal steht die Schauspielerin Janina Uhse für S.Oliver Shoes vor der Kamera. In einer Digitalkampagne präsentiert sie dabei das Highlight-Modell der Rottendorfer für die Wintersaison 17/18: Den Bikerboot aus Samt. Mit massiver Sohle und Samtschaft will S.Oliver zeigen, was Stilbruch in der kommenden Saison bedeutet. 

Schauspielerin Janina Uhse präsentiert die Stiefelkollektion für H/W 2017. - s.Oliver

Uhse präsentiert die Boots mit drei verschiedenen Outfits. „Ich liebe es Stilbrüche zu kreieren. Die neuen Boots wirken durch ihre massive Sohle sehr rockig. Das wird durch die Samteinsätze gekonnt gebrochen“, so die Schauspielerin, die neun Jahre für die RTL-Soap "GZSZ" vor der Kamera stand, über das Modell. Sie ist seit 2017 außerdem die einzige deutsche Markenbotschafterin von Lancôme.

„Wir freuen uns, dass wir Janina Uhse erneut als Gesicht für unsere aktuelle Kollektion gewinnen konnten. Mit ihrer authentischen Art passt sie perfekt zu der Marke S.Oliver“, so Dr. Thomas Nassua, Managing Director bei der Shoe.com GmbH & Co. KG, einem Tochterunternehmen der Wortmann-Gruppe und Lizenznehmer von S.Oliver Shoes).

Die aktuelle s.Oliver Shoes Kollektion ist geprägt von typischen Herbstfarben wie Cognac, Bordeaux, Khaki und dunklen Grautönen. 

Die Wortmann-Gruppe, Detmold, gehört zu den größten Schuhproduktions- und Vertriebsunternehmen in Europa und gilt als Marktführer für modische Damenschuhe. Die Kollektionen werden weltweit in über 70 Ländern und mehr als 15.000 Schuhgeschäften angeboten.

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheMedienKampagnen