Schöffel holt Henrik Vogel als Innovationsmanager

Schöffel hat Dr. Henrik Vogel als Innovationsmanager an Bord geholt. Die Position wurde eigens neu geschaffen und soll dem Outdoor- und Wintersportausrüster weiteren Schub bei Zukunftsthemen geben. Vogel soll dabei helfen, die Innovationskraft des Ski-Spezialisten zu steigern und die Produktprogramme im Sinne der Zielgruppen des Unternehmens weiterzuentwickeln.

Neuer Innovationsmanager: Dr. Henrik Vogel. - Schöffel

Der 37-Jährige werde dabei gezielt über die einzelnen Bereiche und nächsten Kollektionen hinaus denken und den Markt auf mittlere und lange Sicht nach neuen Wachstumspotenzialen sondieren.

Vogel ist promovierter Diplom-Kaufmann mit einem Schwerpunkt in Strategie, Organisation und Marketing sowie Textilbetriebswirt und Sportfachwirt. Er bringe mehrjährige Erfahrung im Sportfachhandel mit und besitze umfassende Beratungsexpertise in den Bereichen Strategieentwicklung und Organisationsgestaltung
bei mittelständischen Unternehmen, heißt es seitens Schöffel.

Die Schöffel-Gruppe mit Sitz im bayerischen Schwabmünchen gehört zu den führenden Unternehmen für Outdoor- und Skibekleidung im deutschsprachigen Raum und hatte zuletzt vor allem den Vertrieb personell verstärkt

Gegründet 1804 und heute in der siebten Generation von Peter Schöffel geführt, beschäftigt das Familienunternehmen rund 200 Mitarbeiter. 2016 lag der Umsatz bei rund 100 Millionen Euro.

 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportPersonalien