Spartoo will 100 Mio. Euro umsetzen

 
spartoo.com, der europäische Marktführer im Online-Schuhverkauf, hat seinen Umsatz seit seiner Gründung im Jahr 2006 vertausendneunhundertfacht. Für 2011 plant das französische Unternehmen einen Umsatz von 100 Mio. Euro, nachdem im Vorjahr rund 60 Mio. Euro erlöst wurden. Zum raschen Wachstum beigetragen hat nicht nur die engagierte Expansion in mittlerweile 20 europäische Länder, sondern auch die Übernahme kleinerer Konkurrenten: So verleibte sich spartoo 2010 den Anbieter sacby.com und den Konkurrenten shoes.fr ein. In 2011 erfolgte die Übernahme des britischen Schuhhändlers rubbersole.co.uk und damit die Gewinnung weiterer Marktanteile. In Deutschland setzte spartoo im Jahr 2010 25,3 Mio. Euro um, ein Wachstum von 17% im Vergleich zum Vorjahr.

© Fabeau All rights reserved.

Mode - SchuheBusiness