Strenesse eröffnet in Frankfurt

Strenesse expandiert am Main: Am 24. Juni will das Nördlinger Modeunternehmen mit einem Soft-Opening den ersten Store in Frankfurts Kaiserhofstraße eröffnen. Im Rahmen eines intensiven Markenerlebnisses will das Label auch die eigene Aufbruchstimmung unterstreichen, mit der man das Geschäft nach den zurückliegenden Turbulenzen und dem Ausscheiden der Gründerfamilie Strehle im Rahmen der Neuausrichtung wieder voran bringen will. 

Eröffnet am Wochenende: der Frankfurter Store der Nördlinger. - STRENESSE

Der Store umfasst auf zwei Etagen 240 m² Verkaufsfläche. Neben der aktuellen Sommer-Kollektion (DOB/HAKA) sollen auch bereits erste Teile der kommenden Herbst/Winter-Ware angeboten werden. Strenesse will dabei den Frankfurter Kunden gegenüber vor allem durch Beratung punkten und ein Einkaufserlebnis "mit Wohlfühlatmosphäre" bieten.

Strenesse betreibt neben dem Wholesale-Geschäft weitere sieben Stores in Eigenregie - darunter Düsseldorf, München, Hamburg und Dortmund. 

 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterVertrieb