T-Shirt für eine guten Zweck – Benefiz-Auktion für das Operndorf Afrika

Die Festspielhaus Afrika gGmbH und die König Galerie veranstalten am 22. September 2017 eine Benefiz-Auktion zugunsten des Operndorf Afrika in St. Agnes in Berlin. Junge, aber auch internationale sehr bekannte, Künstler haben dafür jeweils ein T-Shirt gestaltet. Die T-Shirts selbst wurde von Eco-Fashionlabel Hess Natur beigesteuert.

Atlanta Rasche / Location König Galerie

Die Idee zum Operndorf Afrika in Burkina Faso in Westafrika hatte der deutsche Künstler Christoph Schlingensief (1960–2010). Dies ist seine letzte künstlerische Arbeit. Seit 2009 und unter der Leitung von Schlingensief-Witwe Aino Laberenz wird das Projekt entwickelt und ausgebaut. Es gilt als ein Ort internationaler Begegnung, an dem Menschen unterschiedlicher Herkunft künstlerisch gemeinsam arbeiten und sich über die Kunst miteinander austauschen können.

Mit dem 22. September liegt das Datum der Auktion zwei Tage vor der diesjährigen Bundestagswahl. Laut der Veranstalter ein bewusst gewählter Termin: Aino Laberenz und ihr Team arbeiten seit acht Jahren in Burkina Faso – einem Land, das über Jahrzehnte keine demokratischen Wahlen kannte, bis es 2014 seinen Präsidenten stürzte. Eine politische Bewegung, die das burkinische Volk, und insbesondere seine Künstlerszene, mit ins Leben rief. Im Jahr darauf kam es zum ersten Mal, seit der Unabhängigkeit von Frankreich, zu demokratischen Wahlen. Die Wertschätzung der Demokratie und deren Teilnahme, möchte das Operndorf Afrika, kurz vor der deutschen Wahl, in Erinnerung rufen.

Zusätzlich launcht das Magazin 032c am 21. September ein T-Shirt anlässlich der Auktion auf 032c.com. Am Auktionstag wird das T-Shirt ebenfalls angeboten und die Erlöse werden dem Operndorf gestiftet. 

Die teilnehmenden Künstler sind: Ketuta Alexi-Meskhishvili, Kathryn Andrews, Dirk Bell, Norbert Bisky, John Bock, Monica Bonvicini, Mark Bradford, Paul McCarthy, Martin Creed, Claudia Comte, Thea Djordjadze, Martin Eder, Jeppe Hein, Andy Hope 1930, Christian Jankowski, Oda Jaune, Alicja Kwade, Friedrich Kunath, Jonathan Meese, Florian Meisenberg, Tobias Rehberger, Anselm Reyle, Christian Rosa, Michael Sailstorfer, Anri Sala, Karin Sander, Andreas Slominski, Katja Strunz, Gert & Uwe Tobias, Rosemarie Trockel, Raphaela Vogel, Jorinde Voigt, Julius von Bismarck und Andro Wekua. 

 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterEvents