Veee.com: B2B-Plattform startet mit 1.200 Premiummarken

Mehr Mode entdecken: Mit zwei Klicks Zugriff auf 1.200 Premiummarken. Das ist das Konzept der neuen B2B-Plattform Veee.com. Nach Vorbild des Social-Media-Prinzips sollen vor allem Händler hier problemlos in einem umfassenden Pool aktueller Kollektionen surfen können. Die Premium Group ist mit einer Minderheit an dem Berliner Start-up beteiligt. 

Jeanny Wang und Thomas Lorenz - Veee.com

Veee.com wurde gegründet von Jeanny Wang und Thomas Lorenz, der zuvor u.a. viele Saisons das Marketing der Berliner Modemesse mit verantwortet hat.

Mit ihrer neuartigen Plattform ging es den Veee-Gründern von Anfang an darum, ein aufwändiges Einarbeiten zu verhindern und eine digitale Lösung zu schaffen, die sich nahtlos in das Nutzererlebnis der bekannten Netzwerke einreiht.

Basierend auf dem Prinzip von Social Media erstellen Brands ein eigenes Profil und präsentieren ihre Marke und Produkte durch visuelles Storytelling.

Über die Suchleiste kann der Händler entweder nach Marke, Kleidungsstück oder Style suchen. Hat er gefunden, was ihm gefällt, fügt er das Kleidungsstück oder Accessoire mit nur einem Klick seinem Warenkorb hinzu.

Innerhalb des Warenkorbs können Größe und Anzahl angepasst werden. Dort hat der Händler eine Übersicht über seine geplante Order und kann dann mit nur einem Schritt die Anfrage an alle Brands absenden.

Was früher Tage oder sogar Wochen gedauert habe, gehe jetzt innerhalb weniger Minuten. Veee.com werde so zum globalen Onlinemarktplatz der Modeindustrie.

"Veee.com ist ein Discovery- und Experience-Tool mit Orderfunktion, keine Messeorderplattform. Wir verbinden Marken mit ihren Kunden. Bei uns kann der Händler Produkte und Marken entdecken", erklärt Thomas Lorenz. 

Die Plattform werde "eine riesige Lücke schließen" und der gesamten Modeindustrie ein transparenteres, angenehmeres und vor allem erfolgreicheres Arbeiten ermöglichen, ist Jeanny Wang überzeugt. 

"Diese neue Art der digitalen Markenpräsentation ist kostenfrei, in wenigen Minuten und Schritten einzurichten und unabhängig von Saisonzyklen, weil sie tagesaktuell funktioniert", so Wang.

"Wir sind Investor und strategischer Partner und von dem Potential der Plattform voll überzeugt. Veee.com ist ein Baustein, um die digitale Transformation in der Branche weiter zu beschleunigen, das geht weit über unsere Messetage hinaus", ergänzt Anita Tillmann, Managing Partner Premium Group.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresMessenInnovationen