Vote for Fashion: William Fan wird ins KaDeWe-Sortiment gewählt

Bereits zum fünften Mal unterstützt der größte Department Store in Berlin deutsche Modedesigntalente aus dem Portfolio des Berliner Mode Salons. So konnten seit dem 3. Juli die Designer ihre Looks im KaDeWe auf einer Pop-up-Fläche für knapp vier Wochen präsentieren.

Präsentation des Berliner Mode Salon im KaDeWe. In der Mitte die Entwürfe von William Fan. - KaDeWe
 
Zusätzlich wurde mit 'Vote for Fashion' erstmals ein Publikumspreis vergeben, über den die KaDeWe-Kunden per Klick auf iPads über ihre Lieblings-Kollektion abstimmen konnten.

William Fan ging damit mit seinem gleichnamigen Label als Gewinner hervor und wird in der kommenden Saison, in dem Fall bereits ab August, in das offizielle Sortiment des Kaufhauses aufgenommen und kann sich auf einer temporären Pop-up-Fläche vorstellen.

William Fan
 
Der 30-jährige deutsch-chinesische Designer gilt bereits als Hoffnungsträger der Berliner Mode. Mit seinen Kollektionen tritt er in einen Dialog zwischen asiatischen und europäischen Kontrasten und hat dabei einen hohen Anspruch an die Handwerkskunst.

Insgesamt 32 Designer nehmen am Berliner Mode Salon im KaDeWe teil, darunter sind Allude, Antonia Goy, Gesine Försterling, Iris von Arnim, Michael Sontag, Perret Schaad, Talbot Runhof und Vladimir Karaleev – um nur einige zu nennen.
 
 

Copyright © 2017 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterEvents