Wolford: Mei-Pochtler tritt zurück

Dr. Antonella Mei-Pochtler, seit 18. September 2014 Aufsichtsratsvorsitzende der Wolford AG, gab der Gesellschaft bekannt, den Vorsitz des Aufsichtsrates mit sofortiger Wirkung zurückzulegen und aus dem Aufsichtsrat satzungsgemäߟ zum 8. September auszuscheiden, um am laufenden Bieterprozess zu partizipieren.

Blick auf die Unternehmenszentrale in Bregenz. - Wolford

Bis zum Tag der Hauptversammlung übernimmt die stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Claudia Beermann, den Aufsichtsratsvorsitz. Die Wahl des neuen Vorsitzes wird in der nächsten Aufsichtsratssitzung im Anschluss an die ordentliche Hauptversammlung am 14. September erfolgen.

Mei-Pochtler bedankte sich bei Vorstand und Belegschaft für den Einsatz bei der eingeleiteten Neuausrichtung des Unternehmens. "Mit der gemeinsamen Konzeption und dem unmittelbaren Start der Restrukturierungsmaßnahmen, der Absicherung der Finanzierung und der Einleitung eines professionellen M&A-Prozesses sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft von Wolford geschaffen worden", so Bei-Pochtler.

Weiter dankte sie ihren Kolleginnen und Kollegen im Aufsichtsrat füˆr die intensive Arbeit der vergangenen drei Jahre, ganz besonders den Belegschaftsvertretern.

Im April hatte Wolford mitgeteilt, dass zu den bisher für 2016/17 absehbaren Betriebsverlusten von bis zu zehn Millionen Euro Wertberichtigungen und Sanierungsaufwendungen von bis zu neun Millionen Euro hinzukämen. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (Mai 2016 bis Januar 2017) schrieb Wolford rote Zahlen. Auch der Umsatz sank – und zwar um 7,5 Prozent auf 119 Millionen Euro.

Anfang Juli hatte der angeschlagene Wäsche- und Strumpfhersteller deswegen mit seinen österreichischen Bankpartnern eine Verlängerung der Kreditlinien bis zum 30. Juni 2018 sowie eine Brückenfinanzierung zur Deckung des saisonalen Spitzenbedarfs an Liquidität von bis zu 10 Millionen Euro vereinbart. Das Unternehmen hat rund 1.500 Mitarbeiter.
 

Copyright © 2017 Dpa GmbH

Mode - AccessoiresMode - SchuheBusiness