Zalando verliert Finanzchef an ProSiebenSat.1

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 holt seinen neuen Finanzchef vom Online-Händler Zalando. Der 36-jährige Jan Kemper werde Anfang Juni 2017 die Nachfolge des scheidenden Finanzvorstands Gunnar Wiedenfels antreten, teilte das im MDax notierte Unternehmen am in München mit.

Ab Juni 2017 Finanzvorstand bei ProSiebenSat.1: Jan Kemper. - ProSiebenSat.1

Wiedenfels wechselt Ende März von ProSiebenSat.1 zum US-Konzern Discovery Communications. In der Übergangszeit von Anfang April bis Ende Mai soll der stellvertretende Finanzchef Ralf Peter Gierig den Bereich leiten.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: "Im Namen des gesamten Vorstands heiße ich Jan Kemper bei ProSiebenSat.1 willkommen. Ich freue mich sehr, dass wir mit ihm einen ausgewiesenen Finanz-Experten und Manager für uns gewinnen konnten, der sich in einem dynamischen und schnell wachsenden Marktumfeld zuhause fühlt. Gemeinsam mit Jan Kemper werden wir unsere erfolgreiche Arbeit am Kapitalmarkt fortsetzen und unsere Wachstumsziele konsequent weiterverfolgen."

Der künftige Finanzvorstand Kemper verantwortet seit sechs Jahren die Finanzen des Online-Händlers Zalando. Der studierte Betriebswirt hatte zuvor als Investmentbanker bei Morgan Stanley und Credit Suisse gearbeitet. Kemper studierte Betriebswirtschaftslehre an der WHU Vallendar, hält einen Masterabschluss von der KEDGE Business School in Bordeaux und promovierte an der RWTH Aachen.
 

Copyright © 2017 Dpa GmbH

Mode - SchuheMode - VerschiedenesPersonalien