"B Series": Burberry in limitierter Auflage

Das britische Modehaus präsentiert sein jüngstes Projekt: Die "B Series". Diese einmal monatlich erscheinende Kollektion enthält Produkte in limitierter Auflage, die nur auf den sozialen Netzwerken und Messaging-Diensten der Marke erhältlich sind – während jeweils 24 Stunden. Die ersten Produkte wurden am Mittwoch, 17. Oktober um 12 Uhr (CET) enthüllt.

Das neue Projekt "B Series"! - Burberry

Seit der Ernennung von Riccardo Tisci zum Kreativdirektor weht bei Burberry ein neuer Wind. Zunächst die Capsule Collections mit Vivienne Westwood und Opening Ceremony, dann die erste Show in London am 17. September nach dem "See now-Buy now"-Prinzip, wobei die gezeigten Entwürfe noch am selben Tag auf den sozialen Netzwerken zum Verkauf angeboten wurden, und nun das neue Projekt "B Series" – das Traditionshaus legt ein beachtliches Tempo vor.

Konkret plant Burberry mit dem neuen Projekt, jeweils am 17. des Monats exklusiv auf den Instagram- und WeChat-Accounts der Marke sowie auf den Apps LINE und Kakao neue Produkte anzubieten.

Die soeben enthüllte erste Kollektion besteht aus einem weißen Unisex-T-Shirt und einem Jersey-Sweatshirt mit dem neuen Burberry-Monogramm "TB" in Rot.

Wer bei der ersten Kollektion leer ausgegangen ist, muss sich bis zum nächsten Launch am 17. November gedulden.

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2018 AFP-Relaxnews. All rights reserved.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMode - VerschiedenesLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - AccessoiresLuxus - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN