​Puma lanciert selbstschnürenden Sportschuh

Der deutsche Sportartikelhersteller Puma bringt Schuh mit automatischer Schnürung auf den Markt, der sich auf Knopfdruck schließt. Das neue Modell "Fit Intelligence", kurz: "FI",ist mit einem kleinen Motor ausgestattet, der ein Kabelsystem  im Inneren des Schuhs antreibt. Intelligente Sensoren sollen dabei das richtige Maß an Festigkeit ermitteln und sich der Form des Fußes anpassen. Ähnlich wie bei Nike können die Einstellungen per Smartphone und Apple Watch gesteuert werden.

Puma

FI soll nächstes Jahr in die Läden kommen und für 330 US-Dollar erhältlich sein. Damit ist das Modell 20 US-Dollar günstiger als das Pendant "Adapt BB" von Nike.

Puma wird zum ersten Mal technologieaffine Konsumenten an einem Beta-Test des FI teilnehmen lassen, um neue Möglichkeiten zu finden, die Technologie noch intelligenter und leistungsstärker zu machen. Der erste Schuh der FI-Serie wird ein Trainingsschuh für Workouts und leichtes Lauftraining sein. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheInnovationen
NEWSLETTER ABONNIEREN