​Zalando: Aktionär Anders Holch Povlsen steigert Anteile

Laut einer Börsen-Pflichtmitteilung von Zalando hat Anders Holch Povlsen, CEO des dänischen Bekleidungsunternehmens Bestseller, Aktien im Wert von rund 8,9 Mio. Euro dazugekauft. Darüber hinaus ist Polvsen auch noch der größte Aktionär von Asos.com, wo er 27 % der Anteile hält. Das Vermögen des Dänen wird auf 6,5 Milliarden US-Dollar geschätzt – das Magazin "Forbes" führt ihn auf Rang 252 der reichsten Menschen der Welt.

Zalando

Am 6. März erwarb der Däne Zalando-Aktien im Gesamtwert von rund 8,9 Mio. Euro, zu Kursen um die 34 Euro. Povlsen steigerte seine Anteile um 0,03 Prozentpunkte und ist mit 10,05 % unverändert der größte Einzelaktionär des Berliner E-Commerce-Unternehmens. Mit 31,29 % der Anteile ist derzeit die schwedische Investment-Gesellschaft Kinnevik Hauptaktionärin.

Seine Kaufentscheidung könnte ein kluger Schachzug gewesen sein, da in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte über den Verkauf von Zalando kursierten. Sollte es dazu kommen, kann Polvsen eine hohe Prämie einstreichen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN