×
1 247
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

​Deutsche Asset Management kauft Mehrheit am Loop5 Einkaufszentrum

Von
Veröffentlicht am
today 03.02.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Am 1. Februar 2016 wurde bekannt gegeben, dass Sonae Sierra und die Investment-Partner Foncière Euris und Rallye ihre Anteile am Einkaufszentrum Loop5 in Weiterstadt an das Unternehmen Deutsche Asset Management, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank, verkauft haben.

Loop 5 - Sonae Sierra


Mit einem Anteil von 9% wird Sonae Sierra zukünftig weiterhin beteiligt bleiben und ist verantwortlich für den Bereich Management-Services des Zentrums.

In einer Pressemitteilung wurde mitgeteilt, dass Foncière Euris und Rallye den Verkauf in Höhe von 14 und 19 Millionen Euro abgeschlossen haben. Sonae Sierra äußerte sich nicht zum Besitzerwechsel. Die Verkäufer wurden von JLL, Berwin Leighton Paisner und Hogan Lovells beraten.

Das Loop5 wurde 2009 eröffnet und hat eine Gesamtfläche von 56.500 m² mit 175 Läden, mehreren Restaurants, Bars und Cafés. Im September 2015 eröffnete Primark seine Pforten im Loop5 und verhalf dem Einkaufszentrum zu einem Aufschwung der Besucherzahlen. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.