×
4 884
Fashion Jobs
DR. MARTENS
Expansion Manager - Northern Europe (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FALKE KGAA JOBPORTAL
Auszubildende Zum Mechatroniker (M/W/D) 2023
Festanstellung · ZWÖNITZ
NEW YORKER
Sachbearbeiter* im Einkauf in Braunschweig
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
POPKEN FASHION GMBH
Produktmanager - DOB Casual (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION GMBH
Junior-Produktmanager - Bereich DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Application Manager (M/W/D) - Competence Center Logistik
Festanstellung · RASTEDE
Werbung
Veröffentlicht am
23.06.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

​Dior eröffnet in Düsseldorf und Frankfurt

Veröffentlicht am
23.06.2015

Für das Luxushaus Dior lag Deutschland schon lange auf der Expansionskarte. Das hatte CEO Sidney Toledano in den letzten Jahren nie verheimlicht. Nun haben die Franzosen mit gleich zwei Eröffnungen im Juni ihre Strategie unterstrichen.

Blick in den Düsseldorfer Store, Königsallee 30. - Pierre Arnault


Die neuen Stores mit Top-Lagen in Frankfurt und Düsseldorf dürften das Deutschlandgeschäft gehörig ankurbeln. Bisher hatte das französische Luxushaus hierzulande nur Shops in Berlin und München. 

Nach einigen Verzögerungen der Bauabnahme wurde am 19. Juni  auf der Königsalle eröffnet. Düsseldorfs legendärer Modehändler Alber Eickhoff hatte dort vorher einen seiner Läden und lange Jahre selbst Stücke der Dior-Kollektionen für die noble Düsseldorfer Kundschaft angeboten.

Der Umbau hat jedoch alle alten Spuren verwischt. An der Kö 30 ist ein mondäner Glaskubus für Haute Couture mit mit 1.100 m² Verkaufsfläche entstanden. Neben der DOB-Kollektion von Ralf Simons zeigt der Düsseldorfer Dior-Shop als eine der ersten Filialen des Hauses auch die von Kris van Assche entworfene HAKA-Linie.
 
Die Innenausstattung der dreigeschossigen Boutique zeigt zahlreiche Kunstwerke und Möbel von namhaften Künstlern und Designern. Darunter ein Metallregal von Laurent Chauvat oder Wandlampen von Vaug Han und der „Table qui marche“ von Rolland Mellan. Atmosphärisch soll das besondere Flair eines Pariser Appartements transportiert werden.

Blick in den Frankfurter Store in der Goethestraße. - Adrien Dirand

 
Der Salon für die VIP-Kunden im Obergeschoss ist dazu mit einem Spiegel von Ginger & Jagger und weißem Marmorkamin gestaltet und soll an den Gründungsort von Dior, die geschichtsträchtige Avenue Montaigne Nr. 30 erinnern.
 
So auch beim neuen Store in Frankfurt, den Dior für die Eröffnung Anfang des Monats mit vergleichbaren Design-Referenzen ausgestattet hat. Der Frankfurter Store liegt mitten im Herzen des Historischen Stadtzentrums in der Goethestraße, wenige Schritte von der Alten Oper entfernt. Hier sollen zunächst ausschließlich die neuesten Damen-Kollektionen von Raf Simons gezeigt werden.
 
Der Eingangsbereich ist gesäumt von Lederwaren und Accessoires und einer Sitzbank von Christopher Schank. Im Obergeschoss gehört eine Bubbles-Applikation des Ateliers Gérard zu den innenarchitektonischen Highlights. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.