×
459
Fashion Jobs
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · Munich
KARSTADT
Elektriker (M/W/D) Gebäudetechnik
Festanstellung · Dresden
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Accessories
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Head of Legal (Sales) (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project & Innovation Manager E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager (M/W/D) Lingerie & Beachwear
Festanstellung · HANAU
HEADHUNTING FOR FASHION
Director Planning & Allocation Private Label Amsterdam
Festanstellung · AMSTERDAM
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager (M/W/D) Luxury Brand
Festanstellung · DÜSSELDORF
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · HEIDELBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung Vertriebsinnendienst (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · KÖLN
TIFFANY & CO
CRM Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Munich
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant - Identity Management (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen

#FairFashionSolidarity: Einzelhändler, Labels und Online-Plattformen rufen zu Solidarität auf

Veröffentlicht am
27.03.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Fair Fashion Labels LangerChen und Lanius haben sich mit dem Fair Fashion Store Loveco und der Online-Plattform AvocadoStore zusammengeschlossen und rufen gemeinsam zu #FairFashionSolidarity auf.

"COVID-19 is a virus. Fair Fashion is a movement" proklamieren die vier Unternehmen - #FairFashionSolidarity


Unter dem Titel "Covid-19 is a virus. Fair Fashion is a movement!" proklamieren die vier Labels ein Manifest, das sich an Endkunden, Marken und Shop-Inhaber richtet und zur Solidarität aufruft. Hintergrund der Allianz und des Manifests sei die aktuelle Krise, die durch die globale Covid-19 Pandemie entstanden ist und den stationären Einzelhandel, Labels, wie auch Produzenten in existenzbedrohende Situationen bringt.
 
"Die Krise ist riesig. Sie ist überall. Sie bedroht alle Player der Fair-Fashion-Bewegung. Einen Alleine kann sie ganz schnell erdrücken. Lasst uns zusammenrücken und solidarisch sein. Gemeinsam sind wir stark", erklärt das Manifest.

Hervorgehoben werden die Ziele und Werte, die innerhalb der Fair Fashion Branche verfolgt werden und an denen auch in der Krisensituation weiter festgehalten werden soll.
 
Mit spezifischen Handlungsempfehlungen für Kunden, Brands und Shops wollen die Marken Wege aufzeigen, die bei solidarischer Umsetzung dazu führen sollen, dass die Branche einen Weg aus der Krise findet.
 
"Wir sind jetzt auf jeden Einzelnen angewiesen. Sei es der Hersteller, der auf den Rabatt im Onlineshop verzichtet, der Händler, der seinen Sale nicht früher startet oder Kunden, die bereit sind weiterhin den vollen Preis zu zahlen", sagt Christina Wille von Loveco.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.