×
4 404
Fashion Jobs
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
VF INTERNATIONAL
HR Retail Partner
Festanstellung ·
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Hugo (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Consumer Order Management
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
05.07.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

​Premium verzeichnet Besucherplus von 10 Prozent

Veröffentlicht am
05.07.2016

Mit einem Besucherplus von 10 Prozent und insgesamt rund 1.000 Brands und 1.800 Kollektionen auf 33.000 m² Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche zieht die Premium Berlin ein positives Fazit ihrer Sommerausgabe am Gleisdreieck.

Collage des Messegeschehens in der vergangenen Woche. - PREMIUM

 
„Berlin ist der Marktplatz Nummer eins für Contemporary Fashion in Europa“, kommentiert Messechefin Anita Tillmann die Edition für Frühjahr/Sommer 2017.  Die vorwiegend internationale Besucherresonanz (69 Prozent) verteilte sich demnach mit gleichbleibend hoher Frequenz auf alle drei Messetage, von denen die beiden ersten wie gewohnt etwas besser besucht waren als der dritte Messetag.
 
3.500 Gäste strömten am zweiten Messetag außerdem in den vierten und fünften Stock des Kühlhauses, um sich einen Tag lang die Kreationen der Fashiontech-Designer sowie die neuesten Start-ups anzusehen und sich von den Diskussionen und Präsentationen auf dem Podium inspirieren zu lassen.

Berlin habe sich über das vergangene Jahrzehnt zu einem der wichtigsten Messestandorte entwickelt und in eine ernstzunehmende Kreativmetropole verwandelt. „Alle wichtigen Player sind in Berlin, um Geschäfte zu machen, Innovationen und Inspirationen zu erhalten, aber ganz besonders, um sich auszutauschen. Ich bin froh, dass alle Berliner Veranstalter an einem großen Ganzen arbeiten, um sich im europäischen Wettbewerb über Leistung und Kompetenz zu profilieren“, so Tillmann.
 
Auch das Zusammenrücken der Messen, etwas mit den Eco-Fashion-Formaten am Alten Postbahnhof sowie mit dem Berliner Mode Salon im Kronprinzenpalais dürfte zu dieser Entwicklung beitragen.
 
Laut der Veranstalter waren zahlreiche Top-Einkäufer auf der Premium zu Gast. Darunter Amarna (Maastricht), Neiman Marcus (London), L’Eclaireur (Paris),  Ships (Tokyo) bis hin zu V2K Designers (Istanbul).  Dazu kamen
aus Deutschland Mirela Stanoiu, Petra Fischer und Evelyn Hammerström über Andreas Murkudis und Marcus Höhn bis hin zu Marcus Daniels und Marco Burresi,.
 
Die nächste Premium Berlin findet vom 17. bis 19. Januar 2017 wieder in der Station Berlin statt. 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.