×
881
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
M·A·C
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter - All Genders Welcome
Festanstellung · DÜSSELDORF
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf DOB (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager (w/m/d) Bereich Wäsche
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Wäsche (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager Fashion (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung
Veröffentlicht am
25.09.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

10 Corso Como wird nicht liquidiert

Veröffentlicht am
25.09.2015

Das Liquidationsszenario rückt für 10 Corso Como wieder in die Ferne. Der Mailänder Concept Store kündigte in einer Mitteilung an, eine Einigung mit der italienischen Steuereinzugsbehörde Equitalia getroffen zu haben. Equitalia reichte vergangene Woche beim Gericht in Mailand einen Antrag für die Eröffnung eines Liquidationsverfahrens lautend auf die Dieci Srl., das Mutterhaus der berühmten Marke von Carla Sozzani, ein. Ursprung des Antrags waren offene Steuerforderungen.


Die Gründerin von Corso Como10, Carla Sozzani


Die nun getroffene Vereinbarung „geht die streitigen Punkte zwischen den Parteien positiv an, wobei beide Parteien auf eine Klage vor Gericht verzichten“, erklärt das Unternehmen. Equitalia fordert von 10 Corso Como ausstehende Steuerbeträge in Höhe von 4,67 Millionen Euro ein. Für die Begleichung der Schuld wurde eine Ratenzahlung vereinbart.

Corso Como 10 bleibt somit im Geschäft, auch wenn der italienische Markt für diesen Tätigkeitsbereich zurzeit nicht optimal aufgestellt ist. Das Unternehmen von Carla Sozzani registrierte zwischen 2013 und 2014 einen Umsatzrückgang von 6,3 auf 5,6 Millionen Euro.

Parallel dazu stiegen die Nettoverloste im selben Zeitraum von 637.000 auf 709.000 Euro an, die Schuldenlast der Dieci Srl. betrug zum 31. Januar 2015 11 Millionen Euro.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Andere
Vertrieb