×
2 260
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDĒ GMBH
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
28.02.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

22 Prozent mehr Umsatz für Kaufhäuser bis 2019

Veröffentlicht am
28.02.2014

Der Markt der Kaufhäuser wird bis 2019 rund 100 Mrd. Dollar Umsatz schwer sein. Das bedeutet ein Wachstum von 22 Prozent, das vor allem von der Region Asien/Pazifik und im besonderen China zu verdanken ist. So berichtet die Studie Global Department Store Retailing von Verdict.

Vorhersage 2019 - Verdict


In fünf Jahren wird demnach China dank höherer chinesischer Nachfrage in lokalen und internationalen Kaufhäusern 30 Prozent des weltweiten Umsatzes über diesen Vertriebsweg ausmachen. Die bedeutendsten regionalen Zuwächse sind in Asien/Pazifik (+49,5 Prozent), Lateinamerika (+41 Prozent), China (+38 Prozent) und in der Region Mittlerer Osten und Afrika (+36 Prozent) zu erwarten. In Nordamerika wird das Plus mit 12,6 Prozent niedriger ausfallen, in Europa sind ebenfalls nur +10 Prozent prognostiziert. In Japan, wo Kaufhäuser lange Zeit gute Erfolge feierten, wird der Markt nur um 1 Prozent wachsen.

Marktaufteilung der Kaufhäuser in 2014 - Verdict


Die Region Asien/Pazifik wird somit 49 Prozent des weltweiten Umsatzes in Kaufhäusern ausmachen, vor Nordamerika mit 26,4 Prozent, Europa mit 18,7 Prozent, Lateinamerika mit 4,5 Prozent und dem Mittleren Osten zusammen mit Afrika mit 1,4 Prozent.

Verdict zieht auch Bilanz über die vergangenen fünf Jahre. Nicht alle Unternehmen konnten in diesem Zeitraum wachsen. Macy’s (+0,3 Prozent) und vor allem Nordstrom (+0,7 Prozent) gehen als Gewinner bei den Marktanteilen hervor, wohingegen Sears (-2,5 Prozent) und JC Penney (-2,2 Prozent) Grund verloren haben.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Vertrieb