×
3 420
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
28.01.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

460 Millionen Euro Staatskredit für Galeria Karstadt Kaufhof

Veröffentlicht am
28.01.2021

Der angeschlagene Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof soll staatliche Hilfe in Höhe von fast einer halben Milliaden Euro erhalten, wie die Deutschen Presse Agentur mitteilt. Die Bundesregierung werde das Unternehmen im Rahmen einer Stabilisierungsmaßnahme mit einem Darlehen in Höhe von bis zu 460 Millionen Euro unterstützen, wie der Ausschuss des Wirtschaftsstabilisierungsfonds am 27. Januar beschlossen habe.

Die Bundesregierung soll Galeria Karstadt Kaufhof mit bis zu 460 Millionen Euro unterstützen - shutterstock


Dabei gehe es um ein sogenanntes Nachrangdarlehen. Die Hilfsmaßnahme sei an umfangreiche Auflagen und rechtliche Vorgaben geknüpft. Mit der Unterstützung will die Bundesregierung einen wichtigen Beitrag leisten, um Arbeitsplätze zu sichern und die aktuell schwierige Lage für das Unternehmen zu überbrücken.
 
Die Bundesregierung hatte den Wirtschaftsstabilisierungsfonds im März 2020 gegründet, um in der Corona-Pandemie große Unternehmen mit Garantien und Kapitalhilfen zu unterstützen und Arbeitsplätze zu erhalten. Dieses Rettungspaket haben bereits die Lufthansa und der Reisekonzern Tui erhalten.

Die Corona-Pandemie hatte den bereits zuvor angeschlagenen Konzern stark getroffen. Galeria Karstadt Kaufhof hatte während des ersten Lockdowns im April 2020 ein Schutzschirmverfahren beantrag. Ende September des vergangenen Jahres konnte das Unternehmen das Insolvenzerfahren abschließen.
 
Das Insolvenzverfahren sollte dem letzten verbliebenen deutschen Warenhauskonzern durch die Schließung von über 40 Filialen, den Abbau von rund 4.000 Stellen und die Streichung von mehr als zwei Milliarden Euro Schulden einen Neustart ermöglichen. Durch den weiteren Verlauf der Pandemie konnte das Unternehmen seine wirtschaftlichen Schäden jedoch nicht kompensieren.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.