×
12 143
Fashion Jobs
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Niederländischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Französischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Controller (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDE
Product And Merchandising Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
18.05.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Abercrombie & Fitch Co. punktet international mit Traum-Wachstumsraten

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
18.05.2010

Abercrombie & Fitch können zufrieden auf das erste Quartal 2010 (01. Mai 2010) zurückblicken. Die Konzernnettoumsätze stiegen um 14% auf 687,8 Mio. US-Dollar. Im amerikanischen Heimatmarkt wurden 5% mehr umgesetzt als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Dort erwirtschaftet das US-Label mit knapp 689 Mio. Dollar rund 83% des Gesamtumsatzes. Extrem erfreulich verliefen die internationalen Sales. Außerhalb des US-Marktes legten Abercrombie & Fitch Co. 102% auf 119 Mio. Dollar zu. Auch der eigene Handel lief ausgezeichnet und stieg um 42% auf knapp 69 Mio. Dollar an.


Die Untermarke Hollister schwächelte dagegen ein bisschen und musste einen flächenbereinigten Umsatzverlust von 2% auf 298,2 Mio. Euro hinnehmen.
Insgesamt ist CEO und Chairman Mike Jeffries sehr zufrieden und blickt optimistisch in die Zukunft: "Wir werden uns weiterhin sehr darauf konzentrieren, ein nachhaltiges, profitables Wachstum in unserem nationalen und internationalen Geschäft zu erreichen.“
Für 2010 plant Abercrombie & Fitch die Eröffnung weiterer Flagship-Stores in Kopenhagen und im japanischen Fukuoka sowie einen Hollister Epic Store in der New Yorker 5th Avenue sowie 25 Hollister Stores, u.a. in Hamburg. Hollister ist das sportlich-sexy Surferlabel des US-Konzerns. Im Frankfurter Shoppingcenter MyZeil bilden sich auch sechs Monate nach der ersten Hollister-Eröffnung im Dezember 2009 auf jetzt noch Schlangen – auf weitere Shoperöffnungen warten deutsche Fans schon sehnsüchtig.
Außerdem gab das Unternehmen bekannt, in Großbritannien den weltweit ersten eigenen Gilly Hicks Store zu eröffnen. Für die Expansion wird mit Investitionen um die 200 bis 225 Mio. Dollar gerechnet.
Der Verlust konnte von 59,2 Mio. Dollar im vergangenen Mai auf 11,8 Mio. Dollar reduziert werden.

© Fabeau All rights reserved.