Accessoire-Kollektion von Celine Dion ab Herbst erhältlich

Die kanadische Sängerin Celine Dion kreiert in Kooperation mit der Bugatti Group aus Montreal eine Accessoire-Linie aus Handtaschen, Gepäckstücken und kleineren Lederprodukten. Der offizielle Verkaufsstart der über 200-teiligen Kollektion ist für September 2017 geplant.


Der offizielle Verkaufsstart der über 200-teiligen Celine Dion Collectionist für September 2017 geplant. - facebook.com/pg/celinedion/
 
Im vergangenen Juni hat Dion bereits einen mehrjährigen Vertrag mit Epic Rights and Prominent Brand+Talent zur Entwicklung ihrer Lifestyle-Ideen geschlossen. „Wir sind sehr froh mit Epic Rights and Prominent Brand+Talent zusammenzuarbeiten. Das Ziel ist es, eine Lifestyle-Marke aufzubauen, in der Celines Leidenschaften aus Familie, Musik, Entertainment und Fashion in einzigartigen Produkten vereint werden – für ihre Fans auf der ganzen Welt“, sagt Aldo Giampaolo, Manager von Dion.
 
Dion hat in ihrer 30-jährigen musikalischen Karriere schon viel erreicht und in letzter Zeit ist sie immer öfter in den Modemagazinen erschienen, vor allem durch ihren neuen Look, für den ihr Stylist Law Roach verantwortlich ist. Die Celine Dion Collection soll zum ersten Mal bei Project Womens, einer halbjährlich in Las Vegas stattfindenden Handelsmesse, im Februar vorgestellt werden. Der offizielle Verkaufsstart der über 200-teiligen Kollektion ist für September 2017 geplant.
 
 

Übersetzt von Melanie Muller

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - AccessoiresLuxus - AccessoiresPeopleKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN