×
886
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Partner Manager (w/m/d) E-Commerce
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Manager Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Account Marketing Zalando
Festanstellung · Berlin
EINKAUF
Produktmanager Bereich Damenoberbekleidung (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
Werbung
Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.03.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Accessoires-Händler Claire's Store meldet Konkurs an

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
19.03.2018

Der angeschlagene Händler von Mädchen-Accessoires Claire's Stores Inc sagte am Montag, dass es den Insolvenzschutz nach Chapter 11 beantragt habe und erwarte, die Schulden um etwa 1,9 Milliarden Dollar zu reduzieren.

Instagram: @claires_russia


Claire's teilte mit, es habe eine Einigung mit Gläubigern wie Elliott Management Corp und Monarch Alternative Capital LP erzielt, die neues Kapital in Höhe von etwa 575 Millionen US-Dollar zur Verfügung stellen werden.

Claire's gehe davon aus, dass der Chapter 11-Prozess im September abgeschlossen sein wird.

Die internationalen Tochtergesellschaften des Einzelhändlers seien nicht Teil der US-Insolvenzanträge, sagte Claire's in einer Erklärung.

Claire's ist im Besitz der Private-Equity-Firma Apollo Global Management LLC, die es im Jahr 2007 für 3,1 Milliarden US-Dollar erworben hat.

© Thomson Reuters 2021 All rights reserved.