×
1 450
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Merchandise Planner (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Area Manager Concessions (w/m/d) Region Erfurt
Festanstellung · ERFURT
Werbung

Adidas startet Partnerschaft mit der International Space Station

Veröffentlicht am
today 06.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas bringt seine Schuhe ins All. Das Sportunternehmen kündigt eine mehrjährige Partnerschaft mit der International Space Station (ISS) an, durch die Adidas zukünftig Produktinnovationen im Weltraum testen kann.

Adidas hat Anfang des Jahres Fußbälle im All getestet - Adidas


Mit der Unterstützung des Labors der ISS und Technologien, die von der NASA entwickelt wurden, ist Adidas die erste Marke, die Innovationen im Bereich Schuhe in der Schwerelosigkeit testen wird.
 
Von den Tests in der Schwerelosigkeit erhoffe sich Adidas, den Komfort und die Leistung bestehender Modelle zu verbessern und Innovationen für neue Produkte zu entdecken.

Anfang 2020 wird Adidas an Bord einer SpaceX Mission Schuhteile an das ISS National Labor schicken. Dort werden Astronauten Experimente ohne Schwerelosigkeit durchführen und untersuchen, ob es möglich ist Boost Mittelsohlen zu produzieren, die aus unterschiedlich großen Teilchen bestehen.
 
"Die Zusammenarbeit mit der ISS, einer der fortschrittlichsten Einrichtungen überhaupt, wird Adidas dazu verhelfen, neue Standards in der Innovationsleistung zu setzen. Die Partnerschaft unterstützt uns nicht nur dabei, neue sportliche Leistungen zu ermöglichen, sondern auch neue Prozesse und Designs zu entdecken, die Adidas engagierten Einsatz in Bereich Nachhaltigkeit weiterbringen", sagt James Carnes, Vice President of Brand Strategy für Adidas.
 
Das Weltall stelle das ultimative Versuchsfeld, um Materialeinsatz zu optimieren und diesen unter extremen Bedingungen und eingeschränkten Rahmenbedingungen zu bewerten, erklärt Adidas.

Bereits Anfang des Jahres hat die NASA Tests an Fußbällen von Adidas im All durchgeführt. Adidas wollte so die Flugeigenschaften von Bällen außerhalb eines irdischen Windtunnels untersuchen.

"Kontrolle über bestimmte Variablen zu haben, ermöglicht es uns, Tests durchzuführen und Einblicke zu erhalten, die auf der Erde nicht möglich sind", erklärt Christine Kretz, Vice President of Program and Partnerships of the International Space Station U.S. National Laboratory.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.