×
876
Fashion Jobs
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Uhren/Schmuck (M/W/D)
Festanstellung · Essen
HUGO BOSS
Manager Global Customer & Market Insights (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Marketing Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Sports Marketing Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Field Account Manager Golf Germany
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Mitarbeiter Einkauf Und Warenmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
12.03.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas und Reebok launchen erneut gemeinsamen Sneaker

Veröffentlicht am
12.03.2021

Bevor Adidas und Reebok endgültig getrennte Wege gehen, launchen die beiden Sportartikelhersteller einen gemeinsamen Sneaker. Die Silhouette ZX Fury sei eine Verschmelzung zweier ikonischer Modelle aus den Archiven beider Marken.

Der ZX Fury von Adidas und Reebok - Adidas

 
2019 brachten Adidas und die amerikanische Tochter Reebok mit dem Instapump Fury Boost erstmals einen gemeinsamen Sneaker auf den Markt. Mit dem ZX Fury setzen die Unternehmen jetzt ihre Zusammenarbeit fort. Das Modell verbindet unverkennbare Details des Adidas ZX 8000 mit denen des Reebok Instapump Fury.
 
Hergestellt mit Premiummaterialien zolle das Obermaterial des Schuhs Hommage an die beiden ikonischen Modelle, wobei die Pump-Blase des Instapump Fury ein klassisches Schnürsystem ersetze, erklärt Adidas. Den Look komplettieren die einzigartigen Sockliner mit ZX Fury Co-Branding.

2008 startete Adidas Originals das "A-ZX"-Programm, bei dem die größten Partner der Marke an 26 einzigartigen ZX Modellen zusammenarbeiteten. Seit 2020 bringt Adidas Originals die "A-ZX"-Reihe mit unterschiedlichen Partnern zurück.
 
Der ZX Fury wird voraussichtlich das letzte gemeinsame Produkt der Marken sein. Im Februar gab der deutsche Sportartikelhersteller die Trennung von Reebok bekannt und startete einen Veräußerungsprozess. Das Unternehmen wolle sich darauf konzentrieren, die führende Position der Marke Adidas weltweit weiter zu stärken, teilte Adidas damals mit. Adidas hatte 2006 den Kauf von Reebok vollzogen.
 
Der Adidas Originals x Reebok ZX Fury ist ab dem 19. März für 200 Euro in den Onlineshops der Marken erhältlich.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.