×
4 827
Fashion Jobs
CALZEDONIA HOLDING SPA
HR Retail Specialist (M/W/D) - Süddeutschland
Festanstellung · STUTTGART
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
WIESMANN PERSONALISTEN GMBH
People & Culture Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PEEK&CLOPPENBURG KG HAMBURG
Area Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
25.09.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas und Runtastic verbinden digitale Angebote

Veröffentlicht am
25.09.2019

Adidas und Runtastic launchen eine Neuauflage der Runtastic Apps. Ab sofort firmieren die Runtastic Apps unter neuem Namen und präsentieren sich im neuen Design mit Adidas Logo. Aus der Lauf-App "Runtastic" wird "adidas Running by Runtastic". Nutzer der App "Runtastic Results" finden diese jetzt unter dem Namen "adidas Training by Runtastic".

Nutzer der neuen Apps können ab sofort Punkte im Adidas Vorteilsprogramm "Creators Club" sammeln - Adidas


Zudem sollen sich Läufe und Trainingseinheiten bald doppelt auszahlen. Nutzer der Apps können mit ihren sportlichen Aktivitäten im Rahmen des Adidas Vorteilsprogramms "Creators Club" künftig auch Punkte sammeln. Damit sollen sich die Nutzer nicht nur fit halten, sondern auch von Vorteilen wie Zugang zu limitierten Produkten oder Einladungen zu exklusiven Events profitieren, so Adidas.
 
"Mit der Verknüpfung unserer Sportapps mit unserem Vorteilsprogramm 'Creators Club' belohnen wir unsere Konsumenten auch für ihre sportlichen Leistungen und schaffen zugleich ein noch persönlicheres und nahtloseres Markenerlebnis", sagt Scott Zalaznik, Senior Vice President Digital bei Adidas.

Punkte sammeln können Adidas Creators Club Mitglieder zunächst in den USA, in Großbritannien und in Deutschland.
 
Adidas Runtastic gehört seit August 2015 zu Adidas. Der Ausbau der digitalen Produkte und Services sei Teil der Bemühungen von Adidas, die digitale Transformation voranzutreiben.
 
Die Webseiten von Adidas und Reebok seien die weltweit größten und profitabelsten eigenen Point-of-Sale-Kanäle des Konzerns. Bis 2020 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz über die eigenen eCommerce-Plattformen in Höhe von 4 Milliarden Euro im Vergleich zu noch 1 Milliarden Euro im Jahr 2016.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.