×
12 119
Fashion Jobs
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Niederländischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Französischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Controller (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
AEYDE
Product And Merchandising Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
GALERIA KAUFHOF
Affiliate & Partner Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
GALERIA KAUFHOF
Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
HUGO BOSS AG
Digital Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
02.02.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adidas will Frauen im Sport noch stärker fördern

Veröffentlicht am
02.02.2022

Adidas will in diesem Jahr Sportlerinnen verstärkt unterstützen. Um das zu erreichen, führt das Unternehmen in dieser Saison frauenspezifische Produktinnovationen ein und baut sein Engagement für Profi- und Freizeitsportlerinnen aus. Zusätzlich startet Adidas eine "Impossible is nothing"-Kampagne, die Sportlerinnen gewidmet ist.

Basketballerin Asma Elbadawi ist Teil der "Impossible is nothing"-Kampagne - Adidas

 
"In diesem Frühjahr nutzen wir weiterhin unsere Markeneinstellung – Impossible is nothing – um eine starke und vielfältige Gemeinschaft von Sportlerinnen zu vereinen, die das Spiel verändern. Adidas wird weiterhin ihr Verbündeter sein, der sie durch Innovationen, Partnerschaften und in allen Dimensionen des Sports unterstützt", sagt Vicky Free, Head of Global Marketing bei Adidas.
 
Um die spezifischen Bedürfnisse von Frauen im Sport zu erkennen und zu erfüllen, will Adidas 2022 große Investitionen in frauenspezifische Produktinnovationen tätigen.

Vergangenen Dezember lancierte die Marke bereits den Ultraboost 22, der auf die Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Risthöhe, Fersenanatomie und Gangzyklus-Trends eingeht. Für das laufende Jahr kündigt das Unternehmen weitere Markteinführungen ein – "beginnend mit einem völlig neuen Ansatz für Sport-BHs", so Adidas.
 
Adidas sei ein stolzer, langjähriger Partner von einigen der besten Athletinnen, Teams und Kreativen der Welt. In dieser Saison will die Marke "die bedeutendsten Momente in der Sportkultur zelebrieren und in den Vordergrund rücken, von Tennis Grand Slams über Basketballturniere bis hin zu Wintersportarten".

Darüber hinaus wird Adidas sein Sponsoring von großen Ligen und Turnieren ausbauen – darunter die UEFA Women’s Champions League und die Frauen-Europameisterschaft 2022.
 
Zusätzlich will Adidas verstärkt in Basisprogramme für Frauen und Mädchen investieren. Dazu gehören der Start der neuen Breaking Barriers Academy in Europa, die dazu beitragen soll, systemische Veränderungen voranzutreiben, indem sie allen Sportvereinen, Trainern und Athleten Lernressourcen zum Thema Geschlechtergerechtigkeit zur Verfügung stellt. Daneben wird Adidas die Partnerschaften mit dem Black Women's Player Collective und Common Goal fortsetzen und die nächste Generation von WNBA-Stars mit dem Adidas Legacy Programm unterstützen.
 
Als Teil dieses Engagements für mehr Sichtbarkeit widmet Adidas seine "Impossible Is Nothing"- Kampagne in dieser Saison den Frauen und ihren Geschichten. Die I'mPossible Filmreihe startet am 14. Februar und featured die Volleyballerin Tifanny Abreu, Basketballerin Asma Elbadawi, das Model Ellie Goldstein, die Schauspielerin HoYeon, Läuferin Fatima Ibrahimi, Skateboarderin Momiji Nishiya und Yogalehrerin Jessamyn Stanley.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.