×
11 301
Fashion Jobs
MARC CAIN
HR Specialist - Employer Branding (gn)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
HUGO BOSS AG
Head of Global Sales Office (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
PUMA
Manager Internal Audit
Festanstellung · Herzogenaurach
OTTO PAYMENTS GMBH
Compliance Manager | Geldwäsche- Und Betrugsprävention | Payments (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
SNIPES
Teamlead Buying Apparel (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
07.03.2014
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adler: Imagekampagne gegen den Schönheitswahn

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
07.03.2014



Kunden sind keine Marionetten, denn Mode ist für Menschen da
"Mode ist für Menschen da, Und nicht umgekehrt", so lautet die neue Botschaft der aktuellen Haltungskampagne von Adler Modemärkte, die seit dem 9. März läuft. Damit kommuniziert das Modeunternehmen aus Haibach eine neue Haltung gegenüber seinen Kunden.„Wenn ein Blazer nicht sitzt, dann liegt das Problem beim Blazer – und nicht bei der Frau, die ihn trägt“, erläutert Tina Florath, Bereichsleiterin Marketing bei Adler.
Die Idee hinter der neuen Imagekampagne stammt von der Frankfurter Agentur Ogilvy & Mather, die den bisherigen Etathalter Thjnk ablöst. Sie soll zeigen, dass in den pinkfarbenen Modemärkten alles stimmt - vom Einkaufserlebnis bis zu den Passformen und Schnitten - und das auch jenseits von Größe 42 und damit auf Basis "realistischer" Körpermaße. "Wir wagen eine Kampagne, die das ausspricht, was sehr viele Menschen denken und fühlen, sich aber nicht offen zu sagen trauen", erklärt Adler-Chef Lothar Schäfer. Dem gesellschaftlichen Druck, modischen Idealmaßen entsprechen zu müssen, wolle man etwas entgegensetzen.
Neben Print-Anzeigen, Onlinebannern sowie Plakaten rund um die Geschäfte und am POS gibt es auch einen 70-sekündigen Spot auf der Adler-Homepage, der in verkürzter Version auch im TV gezeigt wird. Deutschland und Österreich sind dabei die beiden Kernmärkte.

Foto: Adler

© Fabeau All rights reserved.