×
844
Fashion Jobs
C&A
Central Training Coordinator - Logistics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Brand Delivery Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Key Account Manager Omnichannel
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Ecommerce Loyalty
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Product Management Assistant (M/F/D) Clockhouse Girls
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
CRM Campaign Manager Sales (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Planner Retail Europe - Maternity Cover
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager Lingerie (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Customer Data Privacy (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Head of Brand Marketing Studio (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Head of Brand Marketing Studio (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · Sindelfingen
PUMA
Werkstudent Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Pricing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Tech (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Women bu Originals & Style (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager Womens - Global Brands - Training And Core App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · WEIßENHORN
ADIDAS
Treasury Manager Financial Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Digital Transformation - Sales Development (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
11.01.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adler rutscht in die Insolvenz

Veröffentlicht am
11.01.2021

Die Opfer werden größer: Adler hat Insolvenz angemeldet. Die Modekette konnte die Umsatzeinbußen des jetzigen Lockdowns nicht mehr ausgleichen. Dennoch kommt der Schritt überraschend. Noch Anfang November hatte man in Haibach von deutlichen Liquiditätssicherungen für 2021 gesprochen und ein positives drittes Quartal 2020 verzeichnen können.

Die Modekette kann die Umsatzeinbucßen als Folge des Lockdowns nicht länger kompensieren. - Adler


Adler strebt nun ein Verfahren in Eigenverwaltung an, um sich zu sanieren, teilte Adler am Sonntagabend mit. Dabei solle der Geschäftsbetrieb unter Aufsicht eines Sachwalters in vollem Umfang fortgeführt werden.

Als Generalbevollmächtigter wurde Rechtsanwalt Christian Gerloff bestellt. Der Vorstand bleibe weiterhin verwaltungs- und verfügungsbefugt. 

Auslöser für den Antrag beim Amtsgericht Aschaffenburg seien "die erheblichen Umsatzeinbußen durch die seit Mitte Dezember 2020 andauernden Schließungen fast aller Verkaufsfilialen als Folge des neuerlichen Covid-19-Lockdowns".

Trotz intensiver Bemühungen sei es nicht möglich gewesen, die entstandene Liquiditätslücke über eine Kapitalzufuhr durch staatliche Unterstützungsfonds oder durch Investoren zu schließen, wie das "Handelsblatt" berichtet.

Auch die Adler Mode GmbH, die Adler Orange GmbH & Co. KG und die Adler Orange Verwaltung GmbH, jeweils 100-prozentige Tochtergesellschaften, hätten demnach beschlossen, beim Amtsgericht Aschaffenburg einen Antrag auf Eröffnung von Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zu stellen.

"Die erneute Corona-bedingte Schließung fast aller Standorte hat uns leider keine andere Wahl gelassen", wird Vorstandschef Thomas Freude zitiert. Man werde alles dafür tun, den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten und Adler schnellstmöglich zu sanieren und wieder in eine positive Zukunft zu führen, so Freude.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.