×
1 938
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Product Manager Ftw Running - bu Originals x 2 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager - bu Sportswear & Training - Sportswear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Luitpoltblock ,München
Festanstellung · München
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit - München
Festanstellung · München
Werbung
Veröffentlicht am
05.10.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adler setzt auf eigenen E-Commerce

Veröffentlicht am
05.10.2020

Adler setzt neben der stationären Optimierung, wie im jüngsten Strategieprogramm angekündigt, auf den Ausbau des eigenen E-Commerce-Geschäfts. Die Modekette hat dafür nun ihren Onlineshop überarbeitet. Live-Termin ist der 6. Oktober. Die Ausweitung des E-Commerce-Geschäfts wird somit zum zentralen Element der Wachstumsstrategie der Haibacher. 

Die Modekette will Kunden künftig noch stärker digital für die eigenen Looks begeistern. - ADLER


Der ursprünglich erst für das Jahr 2021 angekündigte neue Online-Shop, startet damit bereits drei Monate früher als geplant und steht somit schon im wichtigen Weihnachtsgeschäft zur Verfügung.

Der Relaunch des Online-Shops erstreckt sich auch auf die eigene App, die die Kunden ebenfalls mit neuen Funktionalitäten überzeugen soll.

"Mit unserem neuen, modernen Online-Shop lösen wir unser Kundenversprechen ein, eine nahtlose Vernetzung zwischen stationärem und digitalem Handel zu schaffen, um unserer Zielgruppe auf allen Kanälen das beste Einkaufserlebnis zu bieten", kommentiert Carmine Petraglia, CCO der Adler Modemärkte AG.

Adler hatte sich ursprünglich zum Ziel gesetzt, den Online-Umsatz bis zum Jahr 2023 auf mehr als 30 Millionen Euro zu steigern. Im Zuge der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse 2020 wurden die Ziele für den Online-Handel weiter deutlich nach oben geschraubt. Dabei setzt Adler auch konsequent auf die rund neun Millionen Inhaber der eigenen Kundenkarte.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.