×
2 680
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
Veröffentlicht am
23.08.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Adler vollzieht die im Insolvenzplan vorgesehenen Kapitalmaßnahmen

Veröffentlicht am
23.08.2021

Die Adler Modemärkte AG verrichtet ihre geplanten Kapitalmaßnahmen, die eine Kapitalherabsetzung auf Null, ein Delisting und anschließende Kapitalerhöhung beinhalten. Zeitgleich wird Zeitfracht Logistik Holding GmbH alleiniger Anteilseigner.

Adler vollziehtdie im Insolvenzplan vorgesehenen Kapitalmaßnahmen - Adler


Nachdem der Insolvenzplan durch die Insolvenzgläubiger der Adler Modemärkte AG beim gerichtlichen Erörterungs- und Abstimmungstermin am 27. Juli einstimmig angenommen wurde und zwischenzeitlich rechtskräftig geworden ist, beabsichtigt das Unternehmen nun, die im Insolvenzplan vorgesehenen Kapitalmaßnahmen zeitnah zu vollziehen.

So wird zunächst das Grundkapital der Adler Modemärkte AG in Form eines Kapitalschnitts auf Null herabgesetzt werden. Dieser Schritt erfolge nach den Vorschriften über die vereinfachte Kapitalherabsetzung nach § 229 ff. AktG, da sie dem Ausgleich von Wertminderungen und der Deckung sonstiger Verluste diene, so das Unternehmen.

Die Kapitalherabsetzung auf Null wird mit Eintragung im Handelsregister der Gesellschaft wirksam werden, die am 17. August erfolgen sollte. Die bestehenden Aktionäre scheiden in diesem Zuge aus der Gesellschaft aus. Die Kapitalherabsetzung auf Null wird ein automatisches Delisting der Aktien der Gesellschaft an allen Börsenplätzen zur Folge haben.

Unmittelbar anschließend wird das Grundkapital der Gesellschaft durch die Zuführung neuen Eigenkapitals mittels Ausgabe von drei Millionen neuen Aktien zum rechnerischen Nennbetrag von je 1 Euro an die Zeitfracht Logistik Holding GmbH, Berlin, von Null auf 3 Millionen Euro erhöht werden. Das Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre ist ausgeschlossen. Zeitfracht wird damit künftig alleiniger Aktionär von Adler sein.

Im Juni wurde bekannt, dass der Berliner Mischkonzern Zeitfracht die angeschlagene Modekette Adler übernehmen will. Die Adler Modemärkte AG musste im Januar aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Aschaffenburg stellen.
 
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.