×
2 989
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression Comms (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director - Brand Expression (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Direction (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Stella And Partnerships App/ Ftw - Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.04.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ahlers: Weniger Umsatz, aber trotzdem besser dran

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.04.2013



Pierre Cardin gehört neben den anderen Premiummarken zu den Umsatztreibern im Ahlers-Konzern
Der Umsatz der Ahlers AG sank im ersten Quartal 2013 (Stichtag 28. Februar) um 5,2% auf 66,8 Mio. Euro. Neben saisonalen Verschiebungen durch eine spätere Auslieferung der Frühjahr/Sommerware und dem verspäteten Saisonstart im Einzelhandel, der sich negativ auf das Sofortgeschäft auswirkte, war die im letzten Jahr geplante Aufgabe des Geschäftsbereich Gin Tonic Woman (früher: Gin Fizz) ursächlich für den Umsatzeinbruch (-2,6%). Dagegen liefen anderen Geschäftsbereiche sehr gut: Im Premium-Segment mit den Marken Baldessarini, Otto Kern und Pierre Cardin konnten die Umsätze um 5,3% auf 45,3 Mio. Euro ausgebaut werden. Damit erlöst Ahlers mittlerweile 68% mit seinen Premiummarken. Auch das Einzelhandelsgeschäft erfuhr mit einem Plus von 2% positive Impulse und macht jetzt 9,2% des Gesamtumsatzes (Vorjahr: 8,7%) aus.
Positiv war auch die Ertragssituation: Der Gewinn nach Steuern konnte trotz des Umsatzeinbruchs mit 4,6 Mio. Euro fast auf Vorjahresniveau (4,8 Mio. Euro) gehalten werden. Darüber hinaus stieg die Eigenkapitalquote von 61% auf 63% und der Free Cash-Flow lag sogar 31% über der Vorjahresperiode.
Für das Gesamtjahr rechnet Ahlers aufgrund der „guten Vorverkäufe für die Herbst/Wintersaison 2013“ mit „stabilen Umsätzen“. Das Konzernergebnis soll über dem des Vorjahres (7,3 Mio. Euro) liegen.

Foto: Ahlers

© Fabeau All rights reserved.