×
12 300
Fashion Jobs
ON RUNNING
Global Compensation And Benefits Lead
Festanstellung · LONDON
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
RALPH LAUREN
Retail Showroom Manager (W/M/D) Für Ralph Lauren Home im Kadewe
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Cluster Lead Acquisition DACH (M/W/D) // Remote Möglich
Festanstellung · STUTTGART
RALPH LAUREN
Sales Lead (M/W/D) Vollzeit Berlin (Wustermark)
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Global Outlet Buyer (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Strategischer Einkäufer - Construction/ Bau (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
23.10.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Airfield erhält den Titel "Unternehmen des Jahres 2019" der Austrian Textile and Clothing Industry

Veröffentlicht am
23.10.2019

Airfield wird von der Austrian Textile and Clothing Industry mit dem Titel "Unternehmen des Jahres 2019" ausgezeichnet. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung, da es Produktionsbedingungen, Stoff-Zusammensetzungen sowie Herstellungsort und –geschichte fortwährend hinterfrage.

Airfield erhält den Titel "Unternehmen des Jahres 2019" - Airfield


Innovation und Nachhaltigkeit seien für das oberösterreichische Traditionsunternehmen keine Trend-Begriffe, sondern Selbstverständlichkeit. Stetige Weiterentwicklung sowie verantwortungsvolle und umweltbewusste Vorgehensweisen stünden seit vielen Jahren im Fokus jedes Handelns. Dafür wurde Airfield nun mit dem Preis für "Innovation und Nachhaltigkeit in der österreichischen Bekleidungsindustrie" sowie dem Titel "Unternehmen des Jahres 2019" von der Austrian Textile and Clothing Industry ausgezeichnet.
 
"Wir freuen uns besonders über diesen Preis, den ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern widmen möchte. Wir haben uns in den vergangenen Jahren stetig weiterentwickelt und diese Auszeichnung ist eine großartige Anerkennung für unsere Arbeit", sagt Airfield Geschäftsführer Walter Moser.

Mit viel Feingefühl für soziale und ökonomische Entwicklungen und einer äußerst modernen Denkweise setze man auf Produkte mit Wert, so das Label. Diese bestünden für das Traditionsunternehmen nicht nur aus den besten Materialien und der perfekten Passform, sondern resultieren vor allem auch aus der verantwortungsbewussten Arbeit der Menschen.
 
Ein verantwortungsloser Umgang mit der Umwelt, menschenunwürdige Umstände und schlechte Qualität zu billigen Preisen seien für Airfield keine Option. Der gute persönliche Kontakt zu allen Produzenten sowie fortwährende Investitionen in eine moderne Produktentwicklung sichere die hohe Qualität der Marke.

"Wir kreieren keine Wegwerf-Trends, wir erschaffen Kleidungsstücke, die ein Leben lang Freude bereiten", so das Airfield–Team.
 
Dabei verzichte Airfield auf die Vorteile einer gut vernetzten Großstadt und bleibe seiner Heimat, dem Seewalchen am Attersee, treu. Die Arbeit mitten in einem der letzten großen Naturschutzgebiete ermögliche es dem Unternehmen, nicht nur der Region etwas zurückzugeben, sie helfe auch dem gesamten Team dabei, die Natur direkt zu spüren und sich auf das Wesentliche zu besinnen.

Der ressourcenschonende Umgang und die korrekte Produktion der Airfield-Kollektionen werden aktuell noch intensiver ausgebaut.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.