×
1 346
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Aktionärsschützer: Rocket braucht wieder eigenen Finanzvorstand

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 07.10.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) ist besorgt über die Führung beim Berliner Start-up-Investor Rocket Internet. Rocket-Vorstandschef und Gründer Oliver Samwer sollte "nur für eine Übergangszeit" auch das Finanzressort übernehmen, sagte SdK-Sprecher Michael Kunert der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Offenkundig sei diese Konstellation aber "dauerhaft angelegt".

Archiv


Im August hatte das Unternehmen den Weggang von Finanzvorstand Peter Kimpel angekündigt. Nach dem Wechsel Kimpels als Deutschlandchef zur Barclays Bank übernimmt Samwer in diesem Monat den Vorstandsvorsitz und die Finanzen in Personalunion.

Die Erfahrung lehre, dass es "gut und wichtig ist, einen unabhängigen Finanzchef zu haben", sagte Kunert. Das gelte besonders in einem Unternehmen wie Rocket, in dem der Gründer Samwer ohnehin eine dominierende Rolle innehabe. Kunert forderte den Aufsichtsrat auf, mit der Suche nach einem neuen Finanzvorstand "schnellstmöglich zu beginnen".

Der Rocket-Konzern gründet Firmen oder investiert in junge Unternehmen, vor allem im Handel und bei Dienstleistungen. Bekanntestes Beispiel ist der Berliner Modehändler Zalando. Rocket Internet ist seit vier Jahren an der Börse. Am kommenden Dienstag steht das Börsendebüt des Online-Möbelhändlers Westwing an, an dem Rocket mit 32 Prozent beteiligt ist.

Copyright © 2019 Dpa GmbH