×
1 439
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Sunglasses / Reader Glasses (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
(Senior) Creative Buyer Echtschmuck (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GROUP
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
Werbung

Al-Futtaim neuer Nahost-Partner von Esprit

Veröffentlicht am
today 03.12.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Die lange vom deutschen Markt abhängige Marke Esprit bereitet sich auf die Expansion in andere geografische Gebiete vor. Nach der Kundgebung des Interesses an China und dem Rückzug aus dem nordamerikanischen Markt setzt das Label nun vermehrt auf den Nahen Osten und die nordafrikanischen Länder.


Esprit-Store im Pariser Bahnhof Saint-Lazare. Bild: Pixel Formula



Nun hat die Marke eine Vertriebsvereinbarung mit dem in Dubai ansässigen Konzern Al Futtaim abgeschlossen, der bereits Partner von internationalen Konzernen wie Ikea und Marks & Spencer ist. Die Al Futtaim Group ist auch für ihre Aktivitäten in der Immobilienbranche bekannt, mit Projekten wie den Einkaufszentren Cairo Festival City und Doha Festival City.

In einem ersten Schritt übernimmt der neue Partner die Verwaltung der rund dreißig Läden im Libanon, Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrein und Ägypten. Ziel sei es, die Verkaufsfläche kurzfristig zu verdoppeln. Im letzten Jahresbericht des Unternehmens über das am 30. Juni 2012 endende Geschäftsjahr machten die „weiteren Länder“ nur gerade 0,1 % der konzernweiten Aktivität aus. Deutschland trug den Löwenanteil mit 43 %, 8,6 % entfielen auf China und 12,6 % auf die Benelux-Länder.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.