×
2 367
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Merchandising Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.05.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Alaïa: Pieter Muliers Debüt am 4. Juli findet am Vorabend der Haute-Couture-Woche statt

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
20.05.2021

Am 4. Juli organisiert das Haus von Azzedine Alaïa das Debüt des neuen Kreativdirektors Pieter Mulier. Seine erste Show findet somit am Vorabend der Pariser Haute-Couture-Woche statt.


Pieter Mulier - Photo: Pierre Debusschere


Mit Pieter Muliers Debüt findet am Sonntagabend um 21 Uhr MEZ erstmals seit 2017 eine Alaïa-Kollektion ihren Weg auf die Laufstege. Zuletzt eröffnete Naomi Campbell eine Alaïa-Modenschau, an der Designer Azzedine Alaïa seine letzte Verneigung vor seinem Publikum machte. "Auch das Datum ist für das Haus bedeutungsvoll, da die Präsentation genau vier Jahre nach Azzedine Alaïas letzter Show im Juli 2017 stattfindet", erklärte das Modehaus in einer Pressemitteilung.

Alaïa hielt als einer der begabtesten Designer Einzug in den Pantheon des Modedesigns. Er verstarb im November 2017 im Alter von 77 Jahren. Der für seinen ikonoklastischen Ansatz berühmte Designer organisierte regelmäßig Schauen außerhalb des traditionellen Pariser Schauenprogramms.


Alaïa -Herbst/Winter 2021 Editions - Photo: Alaïa - Alaïa


"Dem einzigartigen kreativen Ansatz Alaïas folgend wird das Modehaus die Ready-to-Wear-Kollektion gemeinsam mit den Couture-Entwürfen für die kommende Saison zeigen. Dabei zelebrieren wir den Beginn eines wichtigen neuen Kapitels für die Marke", so das Unternehmen aus Paris.

Die offizielle Haute-Couture-Woche findet vom 5. bis 8. Juli 2021 in Paris statt.

Der lange als rechte Hand von Raf Simons tätige Designer stieß im Februar zu Alaïa – angesichts seines hervorragenden Rufs wurde die Ernennung mit Begeisterung aufgenommen. Der Schüler der Architektur zählt zu den erfahrensten Designern der Branche. Er hat bereits für verschiedene große Modehäuser in Mailand, Paris und New York gearbeitet – Jil Sander, Christian Dior und Calvin Klein.

Seit Alaïas Tod hat das Haus hauptsächlich Archivkollektionen hervorgebracht. Dazu zählt die emblematische Auswahl von 30 Looks aus den umfassenden Archiven des Hauses, die unter dem Titel The Editions herausgegeben wurde.

Muliers Debüt wird in der Modebranche mit Spannung erwartet. In dieser Saison werden darüber hinaus wieder Live-Schauen an der Haute-Couture-Woche in Paris veranstaltet, darunter diejenige von Chanel. Weiter zeigt Jean-Paul Gaultier die erste seiner Reihe einzigartiger Couture-Kollektionen, die von Gastdesignern entworfen werden. Den ersten Schritt macht Chitose Abe, die berühmte Designerin der japanischen Marke Sacai, im Juli.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.