Alber Elbaz entwirft Kapselkollektion für Tod's

Alber Elbaz ist zurück. Einer der wohl beliebtesten Modeschöpfer feierte seinen teilweisen Wiedereintritt in die Modebranche mit einer Kapselkollektion für Tod's.

Tod's CEO Diego Della Valle, links, mit Alber Elbaz, rechts - Photo: FashionNetwork.com
 
Alber nannte die Kollektion "Happy Moments", inspiriert durch sein turbulentes Leben in den letzten vier Jahren seit seiner dramatischen Entlassung von Lanvin, wie er in einer herzlichen, wenn auch witzigen Rede erklärte.
 
"Es ist schon eine Weile her. Vier Jahre. Einige glückliche Momente und andere nicht so glückliche Momente. Aber das ist das Leben", fügte Elbaz bei einem italienischen Mittagessen, das tief im Inneren des Palais de Tokyo gehalten wurde, hinzu.
 
"Diego und ich teilen die Liebe zum Essen und zu zweireihigen Jacken, die man nicht ganz schließen kann", schmunzelte Elbaz, legendär für seinen trockenen Humor.
 
Daher der Name: Tod's Happy Moments – mit Elbaz' Gesicht, das aus dem O im Logo herausschaut. Unter den Modellen sind großartige neue groovy Mokassins, die auf Zeichnungen an der Wand zu sehen sind. Er entwarf zudem ein neues schwarz-weißes his-'n'-her-Paar, speziell für Braut und Bräutigam.
 
Und neue Sneaker, mit ergonomischerer Sohle.

"Bei dem Verkehr auf Shows sind Sneaker vielleicht die neuen Autos. Alles, was ich tun wollte, war, die Sohlen bei Tod's zu ändern – nicht die Seele von Tod's", sagte Elbaz.

Della Valle hatte Elbaz wie folgt präsentiert: "Ich möchte einen neuen Designer vorstellen, den ich vor einem Monat entdeckt habe", was große Heiterkeit auslöste.

Photo: Tod's

"Es gibt viele neue Strategien und Marken. Wir versuchen, etwas anderes zu machen, ein neues Konzept, um Spaß an Mode, Design und Marken zu haben", fügte der italienische Milliardär hinzu, der diese Art der Zusammenarbeit für das Modehaus mit Alessandro Dell'Acqua in der vergangenen Saison begann.
 
Elbaz arbeitete direkt in Tod's Fabriken in der Region Ost-Marken in Italien. "Italien ist das einzige Land der Welt, in dem man zusammenarbeiten darf, wenn man datet oder heiratet. Überall sonst feuern sie dich!"
 
Das Duo inszenierte zudem eine neue Tod's-Werbeanzeige mit Elbaz, in welcher der Nachwuchs herumkommandiert wird; die Baby-Führungskräfte tanzen in roten, weißen und blauen Mokassins.
 
"Es geht mir nur um Buzz, ich bin Elbuz", schloss Elbaz mit einem Lachen.
 
In einem philosophischen Moment warnte er davor, dass er nach dem Mittag- und Abendessen mit unzähligen Modegrößen feststellte, dass viele von ihnen unglücklich waren.

"Aus verschiedenen Gründen... Alles, was wir tun, ist, alle anderen glücklich zu machen, ohne es selbst zu sein. Wir sind die zweite Haut der Welt und wir verlieren unsere eigene Haut", sagte er zu einem plötzlich stillen Raum.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterLuxus - Prêt-à-PorterLuxus - SchuheKreationKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN