×
2 056
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.03.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Alexander McQueen-Chef Gintzburger wechselt zu Versace, Testa übernimmt seine Nachfolge

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.03.2022

Capri Holdings hat am Montag Alexander McQueen-Chef Emmanuel Gintzburger mit Wirkung zum September zum neuen CEO von Versace ernannt. Am selben Tag beförderte Kering Gianfilippo Testa zum CEO von McQueen, der die Rolle im Mai antreten wird.

Versace - Herbst/Winter2022 - Womenswear - Mailand - © PixelFormula


Gintzburger ist seit Mai 2016 CEO von McQueen. Zuvor war er ab 2011 Worldwide Retail and Wholesale Director bei Saint Laurent, nachdem er 2009 als Europe Retail Director zu dem Pariser Modehaus, das sich im Besitz von Kering befindet, gekommen war.

Zuvor war er unter anderem in leitenden Positionen bei Lanvin und Sephora sowie sechs Jahre lang bei Louis Vuitton in Hongkong tätig.

John D. Idol, Chairman und CEO von Capri Holdings, sagte, dass er "eine nachgewiesene Erfolgsbilanz beim Aufbau globaler Luxusmodeunternehmen hat. Wir glauben, dass Emmanuels Vision für Versace uns dabei helfen wird, unsere ehrgeizigen Ziele für die Zukunft zu erreichen. Versace hat bereits eine starke Dynamik und Emmanuels Führung wird uns helfen, unsere Pläne weiter zu beschleunigen und unsere strategischen Initiativen zu stärken."

Donatella Versace fügte hinzu: "Er hat einen erstaunlichen Hintergrund im Luxusbereich. Als ich ihn kennenlernte, wusste ich sofort, dass er der perfekte Partner ist, um Versace zu noch größerem Erfolg zu verhelfen".

Die Position des CEO wurde frei, nachdem Jonathan Akeroyd den Chefposten bei Burberry angenommen hatte.

Bei McQueen wird Gianfilippo Testa in seiner neuen Funktion an François-Henri Pinault berichten. Der Italiener kann ebenfalls auf eine langjährige Erfahrung in der Luxusbranche in Europa und Asien zurückblicken.

Er begann seine Karriere bei TAG Heuer im Jahr 2002 und war anschließend in verschiedenen Funktionen bei LVMH tätig, insbesondere bei Fendi in Italien, Japan und Hongkong. 2016 kam er als Gucci President Greater China zu Kering, seit 2019 ist er President of EMEA und VP Global Retail bei Gucci.

In seiner neuen Position bei dem viel kleineren Label wird seine "Mission darin bestehen, die Expansion des britischen Luxushauses zu beschleunigen, um dessen volles Potenzial auszuschöpfen".

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.