×
2 879
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
ADIDAS
Director Product Ownership Content & CRM (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
25.01.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Alexandra Shulman hört bei britischer Vogue auf

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
25.01.2017

Chefredakteurin Alexandra Shulman verlässt, nach knapp einem Vierteljahrhundert an der Spitze von Condé Nasts Flaggschiff, im Juni die britischen Vogue.


Alexandra Shulman verlässt nach über 25 Jahren die britische Vogue. - Conde Nast


Der Herausgeber des Medienrieses, Nicholas Coleridge, teilte am Mittwoch unter Bedauern mit, dass er niemals mit dieser Entscheidung der 59-Jährigen gerechnet hätte. Er sagte, dass Shulman ihn bereits vor Weihnachten informiert hatte, dass sie innerhalb der nächsten sechs Monate den Verlag verlassen werde. "Es ist unmöglich, sie in der Vogue, bei Condé Nast und in der britischen Modebranche zu ersetzen", fügte er hinzu.
 
Shulman hat das 101-jährige Magazin länger als irgendjemand in der Geschichte geleitet und war an der Spitze, als sich due monatlichen Druckausgabe von Print-to-Digital-Titel geändert haben. "Während meiner Zeit habe ich mit einer unvergleichlichen Sammlung von Talenten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Zeitschrift gearbeitet und haben das Glück, dass ich sowohl Vogue als auch die britische Modebranche expandieren und wachsen gesehen habe,“ erklärt Shulman.

"Es war sehr schwer, einen vernünftigen Grund zu finden, diese unbestreitbar faszinierende und lohnende Rolle als Chefredakteurin aufzugeben, aber im vergangenen Herbst erkannte ich, dass ich von meinem Leben noch etwas anderes erwarte und freue mich auf eine Zukunft, die von Vogue getrennt ist." Ihre Entscheidung im vergangenen Herbst fiel auch mit der Ausstrahlung einer Fernsehdokumentation, die hinter die Kulissen der Zeitschrift schaute und eine Reihe von Veranstaltungen zum 100-jährigen Jubiläum zeigte.
 
Bevor sie zu Vogue kam, arbeitete Shulman für Tatler, The Sunday Telegraph und GQ und wurde als Mode-Außenseiter gesehen, als sie zum ersten Mal übernahm den Lead übernahm. In der Zwischenzeit hat der Titel durch sie eine monatliche Leserschaft von über einer Million. Ein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.