×
12 002
Fashion Jobs
ZALANDO
Engineering Manager - Retail Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - B2B Inventory Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
JACK WOLFSKIN
Business Intelligence & Data Analytics Specialist (M/W/D)
Festanstellung · NEU WULMSTORF
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · HAMBURG
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · MÜNCHEN
BREUNINGER
Customer Loyalty Manager:in // Remote Möglich
Festanstellung · DÜSSELDORF
WORTMANN
Export Specialist (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
DEICHMANN
Security Monitoring Expert (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
DEICHMANN
IT-Projektmanager im Bereich IT Governance (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
SIMPLICITY
Sachbearbeiter Einkauf (m_w_d)
Festanstellung · OELDE
SIMPLICITY
Online Performance Marketing Manager (m_w_d) Opus / Someday
Festanstellung · OELDE
SIMPLICITY
Auszubildende/r Fachinformatiker/in (m_w_d) Für Anwendungsentwicklung
Festanstellung · OELDE
SIMPLICITY
Auszubildende/r Fachinformatiker/in (m_w_d) Für Systemintegration
Festanstellung · OELDE
BOGNER
(Junior) Product Owner (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Niederländischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ABOUT YOU SE & CO. KG
Junior SEO Content Manager Für Den Französischen Markt (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Controller (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
24.01.2023
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Aline Müller-Schade: "Unser Brand-Portfolio ist das Bindeglied zwischen Inspiration und Order"

Veröffentlicht am
24.01.2023

Auch die Supreme Group steht in den Startlöchern für die Ordertage am Rhein zur Saison H/W 2023/24. Die kommende Winterausgabe der Orderplattform findet von Freitag, 27. Januar bis Montag, 30. Januar wie gewohnt im B1 – Bennigsen Platz 1 in Düsseldorf statt.

Die Orderplattform will das Fachpublikum auch mit einer deutlichen Zahl an Neuausstellern überzeugen. - Supreme Group


Mit dabei sind bekannte Supreme-Aussteller wie Day, Birger et Mikkelsen, JNBY, Aida Barni, Susannne Bommer, Patrizia Pepe und Coster Copenhagen.

Unter den Neuausstellern der Supreme Women&Men sind u.a. Due Amanti, Sassenbach, Lunatica Milano, Hiso, Scandinavian edition, Vicario Cinque, Rosemunde, Bernese und Paoloni. Eine permanent aktualisierte Liste der ausstellenden Labels gibt es auf der Website der Messe unter der URL www.thesupreme-group.de. 

"Wir kennen unsere Stärken der Supreme Women&Men und fokussieren uns darauf. Wir reden auch nicht drumherum: Inspiration für den Handel und Sortimentserstellung wird im europäischen Ausland gesichtet. Wir hingegen bieten die Möglichkeit des konzentrierten Orderns, des Austauschens, Netzwerkens für die kommende Sortimentserstellung der Händler, Einkäufer, Boutique-Inhaber", erklärt Aline Müller-Schade, Geschäftsführerin der The Supreme Group, im Vorfeld der Messe. 

"Unser Brand-Portfolio ist das Bindeglied zwischen Inspiration und Order. Wir sind uns darüber bewusst, dass der Handel weniger Budgets zur Verfügung hat und daher bieten wir mit der Supreme Women&Men attraktive Sortimente, die Lust auf das Ordern und vor allem auf die neue Saison machen", so Müller-Schade.

Die Düsseldorfer Winterausgabe der Supreme Women&Men findet vom 27. Januar bis 30. Januar wie gewohnt im B1 statt. - Supreme Group


"Wir sehen ganz klar, dass unsere Einkäufer vorwiegend aus Deutschland und dem angrenzenden deutschsprachigen Ausland kommen und hier die konzentrierte Präsentation der neuen Trends für ihr Ordergeschehen wünschen und auch nutzen", so Müller-Schade weiter. Ihr Engagement als neue Vorständin von Fashion Net Düsseldorf gebe ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Fashion Net, die Aktivitäten in Düsseldorf rund um die Fashion Days vorantreiben und den Düsseldorfer Modestandort national als auch international weiterhin festigen zu können.
 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.