×
1 878
Fashion Jobs
AEYDĒ GMBH
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Supply Chain ct Evolution & Projects (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · KÖLN
LOVE STORIES
Account Manager DACH- Hybrid
Festanstellung · HAMBURG
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · STUTTGART
LOVE STORIES
Account Manager DACH - Hybrid
Festanstellung · BERLIN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.05.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

All Saints geht an Lion Capital

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
05.05.2011



Das britische Private Equity Unternehmen Lion Capital, die bereits in Modeunternehmen wie American Apparel und La Senza investiert ist, hat zusammen mit der Private Equity Firma Goode Partners die Anteile der isländischen Banken Glitnir und Kaupthing an der zur Verkauf stehenden Modekette All Saints erworben. Die beiden Banken hatten in 2009 den Mehrheitsanteil an All Saints vor insolventen Eigentümer Baugur übernommen.
Medienberichten zufolge hält Lion Capital an All Saints den „Löwen“anteil von 65%, Goode 11% und der All Saints Chairman Kevi Stanford wird seine 15%-Beteiligung behalten. Die restlichen 9% werden beim All Saints Management um CEO Stephen Craig bleiben. Über die finanziellen Einzelheiten der Transaktion schwiegen die Vertragsparteien.
Mit der Hilfe der beiden Private Equity Gesellschaften, soll All Saints wieder auf eine solide finanzielle Basis gestellt werden, hofft Chairman Stanford, der zusammen mit seiner Ex-Frau die Modekette Karen Millen gründete. Die neuen Eigentümer planen die Kette weiter auszubauen.
All Saints wurde 1994 gegründet und verfügt über 62 Geschäfte und 45 Concessions in Großbritannien, Europa und den USA. In Deutschland betreibt All Saints zwei Stores in Berlin. Zuletzt verbuchte die Kette einen Jahresumsatz von 200 Mio. Pfund.

© Fabeau All rights reserved.