×
2 426
Fashion Jobs
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
Von
Reuters
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
04.11.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Allbirds-Börsengang: Bewertung liegt bei über USD 3 Milliarden

Von
Reuters
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
04.11.2021

Der umweltfreundliche Schuhfabrikant Allbirds erreichte beim Börsengang an der Nasdaq am Mittwoch eine Bewertung von USD 3,3 Milliarden (EUR 2,85 Mrd.), nachdem die Aktien 41 Prozent über dem Angebotspreis starteten. In den vergangenen Monaten gelang bereits mehreren anderen Händlern ein starker Börsengang.


Photo: Allbirds - Foto: Allbirds


Das von Leonardo DiCaprio unterstützte Unternehmen verwendet für seine Produkte Wolle und andere pflanzliche Alternativen. In den vergangenen Jahren wurden unter anderem Barack Obama, Ashton Kutcher und Google-Mitbegründer Larry Page mit Allbirds-Schuhen abgelichtet.

“Wir sind überzeugt, dass es für ein Unternehmen möglich ist, zu wachsen und finanzielle Chancen zu nutzen, und dabei positive Auswirkungen auf die Umwelt zu haben", so Joseph Zwillinger, Co-CEO von Allbirds.

Im Verkaufsprospekt kündete Allbirds eine Reihe von ESG-Kriterien an, die vom Unternehmen als "Sustainability Principles and Objectives Framework" (Nachhaltigkeitsprinzip- und -Zielrahmen  bezeichnet wurden. Ein unabhängiges Drittunternehmen bestätigte, dass das Unternehmen diese Kriterien einhält.

In einer geänderten Fassung des Prospekts strich das Unternehmen zwar rund die Hälfte der Verweise auf diesen ESG-Rahmen, doch handelte es sich laut Zwillinger lediglich um “semantische” Änderungen.

“Unternehmen wie Allbirds, die sich auf die für ihre Geschäftstätigkeit wichtigen ESG-Faktoren konzentrieren, haben im Wettbewerb um Kapital, Kunden und Talente einen Vorsprung", analysiert Suz Mac Cormac, Partnerin der Kanzlei Morrizon & Foerster, die den Rahmen erarbeitete.

Die Aktien des Unternehmens starteten mit einem Kurs von USD 21,21 (EUR 18,35), der Emissionspreis betrug USD 15 (EUR 13). Allbirds gab rund 20,2 Millionen Aktien aus und nahm USD 303 Millionen (EUR 262 Mio.) ein.

In den vergangenen Monaten erzielten bereits andere Händler wie der medizinische Bekleidungshersteller FIGS und die Brillenmarke Warby Parker in den USA sehr erfolgreiche Börsengänge, der IPO-Markt befindet sich im Aufwind.

Morgan Stanley, J.P. Morgan und BofA Securities zählen zu den Hauptzeichnern.
 

© Thomson Reuters 2022 All rights reserved.