×
2 522
Fashion Jobs
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.06.2013
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Alles neu bei Nike

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.06.2013



Nike baut die Führungsebene ein bisschen um
Öfter mal was neues: nachdem Charlie Denson, Präsident und alter Hase bei der Nike Inc., seine Kündigung bekannt gegeben hatte, wird die Gelegenheit zur Umverteilung der Kompetenzen im Top-Management der Sportweltmarke genutzt. Laut Unternehmen seien die Maßnahmen „Bestandteil einer langfristigen Strategie, um das Unternehmen so auszurichten, dass es seinen Wachstumskurs weiter vorantreiben kann“.
Charlie Denson legt zu Beginn des Jahres 2014 seine Ämter als Brand President nieder und wird bereits ab Juli 2013 durch Trevor Edwards, momentan EVP des Brand und Category Management, ersetzt. In seiner neuen Rolle wird Edwards für alle Produktkategorien und Märkte von Nike verantwortlich sein sowie das Label Jordan, das Segment Action Sports inklusive Hurley und die Bereiche Digital Sport und Brand Management übernehmen. Die Vertriebskanäle Retail, Wholesale und E-Commerce wandern ebenfalls unter seine Fittiche.
Weitere Veränderung: Eric Sprunk, momentan EVP of Merchandising and Product, wird zum Chief Operating Officer. In seiner Funktion ist er für Produktion, Sourcing, Beschaffung und IT verantwortlich. Jeanne Jackson wird in seine Fußstapfen treten und in Zukunft die strategische Planung aller Produktsortimente sowie das globale Merchandising aller Produkte übernehmen. Derzeit ist sie für den Bereich Direct-To-Consumer verantwortlich. Dieser wird nun unter den Verantwortungsbereich von Edwards fallen. Zusätzlich wurde Thomas Clarke zum President of Innovation ernannt. Der bisherige Leiter des Bereiches New Business Developement führt damit das Team für Sustainable Business & Innovation sowie die Product Innovation Temas. Edwards, Sprunk, Jackson und Clarke werden direkt an Konzernchef Mike Parker berichten.
In der Zeit bis Januar soll Denson, der 34 Jahre lang im Sportunternehmen tätig war, für einen reibungslosen Übergang eng mit dem Konzernchef zusammenarbeiten.

Foto: Nike Inc.

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Sport
Business