×
5 503
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZARA
HR Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.02.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Amazon ist bereits mit eigenen Labels am Start

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.02.2016



In den USA ist Amazon Fashion bereits mit mindestens sieben Private Labels am Start
Bereits im Oktober 2015 hatte Amazon Fashion Vice President Jeff Yurcisin angekündigt, dass Amazon bald mit Eigenmarken starten könnte. Im „Geheimen“ (sofern man dies so bezeichnen kann) ist Amazon in den USA aber bereits mit mindestens sieben eigenen Marken mit insgesamt 1.800 Artikeleinheiten präsent. Sie heißen Franklin & Freeman, Franklin Tailored, James & Erin, Lark & Ro, North Eleven, Scout + Ro und Society New York.Das modische Spektrum reicht dabei von Casual- bis Contemporary Wear, von Schuhe über Accessoires bis hin zu Kindermode. Mit knapp tausend Stockkeeping Units bislang größte Linie sei Society New York mit knapp tausend Artikeln, die sich auf Damenkleider und -handtaschen konzentriert. Das Preisniveau der Eigenlinien liegt im mittleren Segment - und das mit Kalkül: Amazon bietet viele (oft höherpreisige) Artikel namhafter Brands an, und stellte offenbar fest, dass die Kunden hin und wieder auf der Suche nach einer günstigeren Alternative waren. Insbesondere bei Basics und schnelle Trend-Fashion-Items, wo Kunden weniger markenbewusst sind, ist es sinnvoll, mögliche Lücken im Sortiment durch eigene Produkte aufzufüllen.
Die Strategie mit den Eigenmarken hat durchaus Kalkül, erklärte der Analyst Ed Yruma gegenüber der WWD: Amazon Fashion sei die am schnellsten wachsende Kategorie des weltweit aktiven Onlinehändlers. Um diese Entwicklung langfristig zu untermauern, sei es nötig, den Herstellern und Drittverkäufern eine eigene Alternative hinzuzusetzen. Das erfolge aktuell zwar noch auf sehr kleinem Niveau in einer Art Pilotphase, aber konkrete Stellenanzeigen in den letzten Woche für Positionen wie Head of Marketing, Senior Brand Manager und Senior Merchandiser im Amazon Fashion Private Label Team, lassen darauf schließen, dass das Thema Private Label nun mit mehr Schlagkraft forciert werden soll.

© Fabeau All rights reserved.