×
1 393
Fashion Jobs
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
L’ORÉAL GROUP
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

American Eagle übertrifft Erwartungen im ersten Quartal

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 06.06.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

American Eagle Outfitters Inc. übertraf am Mittwoch die Wall Street-Schätzungen für den Umsatz im ersten Quartal, unterstützt durch die wachsende Nachfrage nach seinen Jeans und der Aerie Dessous-Linie, was die Aktien vorbörslich um 4 % nach oben schickte.

Aerie


Aeries Fokus auf bequeme Innerwear für Frauen aller Körpertypen hat großen Anklang bei jungen Käufern gefunden, die Schwierigkeiten hatten, ähnliche Produkte bei konkurrierenden Marken zu finden, darunter Victoria Secret's Pink.

Ein Wiederaufleben der 90er Jahre Modetrends in den Vereinigten Staaten hat zudem die Verkäufe der American Eagle-Marke unterstützt.

Der flächenbereinigte Umsatz des Unternehmens stieg im ersten Quartal zum 4. Mai um 6 % und übertraf damit die durchschnittliche Schätzung der Analysten von 3,13 %, so die IBES-Daten von Refinitiv.

Der Umsatz von Aerie stieg im ersten Quartal um 14 %.

Der Jahresüberschuss stieg auf 40,8 Millionen US-Dollar oder 23 Cent pro Aktie, verglichen mit 39,9 Millionen US-Dollar oder 22 Cent pro Aktie im Vorjahr.

Der Gesamtnettoumsatz stieg um 7,7 % auf 886,3 Mio. US-Dollar und übertraf damit die Analystenschätzungen von 855,6 Mio. US-Dollar.

© Thomson Reuters 2019 All rights reserved.