×
12 230
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
(Senior) Consumer Insights Strategy Consultant
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Product Manager - Zalando Premium Logistics
Festanstellung · STOCKHOLM
ZALANDO
Senior Product Manager - Capacity And Order Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Finance Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
IT Product Owner Non-Merchandise Sap sd/ mm (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Product Owner Finance & Controlling Sap fi/ CO (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
KADEWE
Quality & Project Manager Food (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
COSNOVA
Strategic Buyer (M/F/D)
Festanstellung · SULZBACH (TAUNUS)
TK MAXX
First Line Manager / Area Manager Logistic (m|w|d)
Festanstellung · Bergheim
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
07.12.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Amy Odells "Anna" porträtiert die Vogue-Chefin in 27 Kapiteln

Veröffentlicht am
07.12.2022

Unser Buchtipp zum Weihnachtsfest dürfte für viele Fashionistas die passende Lektüre unterm Baum sein: Amy Odells "Anna", das bereits im September erschiene Porträt über Anna Wintour und ihre mittlerweile weit über 30 Arbeitsjahre als Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, offenbart mehr als nur Einblicke in das Leben einer Modeikone und ist vielleicht das Spannendste rund um die schillernde Vogue-Welt seit R.J. Cutlers Dokumentarfilm "September Issue". 

Cover der Biographie über Anna Wintour von Amy Odell. - riva


Für ihr 450 Seiten (inklusive 80 Seiten Fußnoten) und 27 Kapitel umfassendes Buch hat sich die New Yorker Modejournalistin und ehemalige Cosmopolitan-Redakteurin Amy Odell auf intensive Spurensuche begeben und zahlreiche Gespräche mit Wintours engsten Vertrauten und Wegbegleitern geführt. Der biographische Fokus liegt auf den Jahren 1986, als Wintour als Vogue-Chefin in New York startete, bis zum Wahlsieg Donald Trumps 2016.

Das Ergebnis ist das packende und authentische Porträt einer Modeikone, das biographisch amüsante und teils recht private Einblicke gewährt. Darunter sind auch durchaus entzückende Details, u.a. dass Wintour in den Vogue-Büros oft mit Leuten zusammenstieß, wenn sie um die Ecke bog, weil sie, die gebürtige Londonerin, als Britin die "falsche Spur" benutzte. Oder dass sie nach einem Mittagessen mit Bill Gates einem Kollegen sagte, wie "attraktiv sie ihn fand" oder dass sie einmal ihre Fotoabteilung gebeten hat, das Fett um den Hals eines Babys zu retuschieren.

Los geht es allerdings politisch. Denn gerade in den USA hat die Vogue immer schon eine Reichweite tief ins politische Establishment hinein. Anna Wintour war es, die Hillary Clinton und Michelle Obama gleichermaßen auf das Cover hob. So beginnt das Buch mit dem Sieg der US-Wahl 2016 von Donald Trump. Wintour und die gesamte Redaktion sehen sich Anfeindungen aus beiden Lagern ausgesetzt. 

Odells "Anna" spannt einen Bogen von den Anfängen von Wintours journalistischer Karriere in den 70ern und dem Beginn als Chefredakteurin 1986 bis in die Gegenwart zu Pandemie und natürlich den einzelnen Met-Galen. Und natürlich kommt auch die Episode der Dreharbeiten von R.J. Cutlers "September Issue" über die entsprechendes Spätsommerausgabe 2007 vor, die mit 832 Seiten zum dicksten, jemals erschienenen Monatsmagazin wurde.  

Amy Odell
ANNA
Aus dem Leben einer Modeikone
Hardcover, 400 Seiten
Erschienen: September 2022
Gewicht: 636 g
ISBN: 978-3-7423-2200-5
24,00 €


 

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.