×
2 263
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Area Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Support* / Mitarbeiter* Vertriebsinnendienst
Festanstellung · DÜSSELDORF
MAVI EUROPE AG
Key Account Associate
Festanstellung · HEUSENSTAMM
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Art Director* Womenswear
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
21.06.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

ANWR Group investiert in Erweiterung des Order-Centers O1

Veröffentlicht am
21.06.2022

Die ANWR Group plant die Erweiterung ihres Order-Centers O1. Auf dem Campus in Mainhausen sollen 2.500 Quadratmeter mit neuen Showrooms entstehen. Der Baubeginn ist für den Oktober geplant.

ANWR


Das viergeschossige, an den Nike-Showroom anschließende Gebäude wird derzeit geplant. Dort sollen flexible Showroom-Einheiten mit Größen zwischen 100 und 500 Quadratmetern entstehen. Das neue Gebäude sei architektonisch am Ordercenter O1 orientiert und über einen kurzen Weg mit dem O1 verbunden, heißt es aus Mainhausen. 

Der für das Vorhaben verantwortliche Vorstand Fritz Terbuyken ist mit dem Interesse potenzieller Mieter sehr zufrieden. Bislang sind 70 Prozent der geplanten Fläche bereits vermietet. Das Investitionsvolumen liegt bei rund sieben Millionen Euro. So wolle man auch die Zukunftsfähigkeit des Orderstandorts stärken.

Fritz Terbuyken sieht die Investition nicht zuletzt in dem großen Interesse von Industriepartnern und Handelsvertretern an einer Präsenz in der Mitte Deutschlands bestätigt. Zudem sieht er die Tendenz, dass die Markenhersteller ihre Vertriebsnetze unter dem Aspekt "One stop shopping for retailers" verdichten und zunehmend Showrooms inklusive ihrer Vertriebsstandorte mit zentraler Erreichbarkeit verbinden wollen. 

Die Fertigstellung ist für Dezember 2023 vorgesehen. Als künftige Mieter stehen u.a. bereits Rieker, Crocs, Deuter und Hoka fest.

Derzeit sind über 100 Marken in 80 Showrooms in Mainhausen vertreten. "Der aktuelle und künftige Mietermix stärkt die Position des O1 als eines der führenden Ordercenter für den Sport -und Schuhfachhandel in Deutschland und Europa", so Terbuyken.

Gut 25 Prozent der Marken bedienen von Mainhausen aus den Fachhandel der Region Rhein/Main. Der Radius der übrigen geht zum Teil weit darüber hinaus. Mit Adidas, Nike und Puma sind in Mainhausen die drei internationalen Top-Sportmarken vertreten. Die größten Ankermieter mit jeweils über 1.000 Quadratmeter Showroom-Fläche auf dem Campus sind Nike, Adidas und Skechers.


 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.