×
2 053
Fashion Jobs
BA&SH
Sales Supervisor f/m - Hambourg
Festanstellung · HAMBOURG
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
13.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Apropos The Concept Store expandiert weiter

Veröffentlicht am
13.04.2022

Apropos The Concept Store wird im August seine siebte Niederlassung in Deutschland in Rottach-Egern, am südlichen Ufer des Tegernsees, eröffnen. Der neue Store erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von rund 450 Quadratmetern und ist die zweite Dependance des Unternehmens am Tegernsee.

​​Apropos The Concept Store eröffnet inRottach-Egern - ​​Apropos The Concept Store

 
"Die Region rund um den Tegernsee zählt zu den wichtigsten Resort-Destinationen des Landes und zieht durch eine Vielzahl an neuen Projekten im Luxussegment über das ganze Jahr hinweg nationale und internationale Gäste gleichermaßen an", erklärt Apropos die Wahl des neuen Standorts.
 
Der neue Store in Rottach-Egern wird vom renommierten Designstudio Paradowski in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Unzen entwickelt und realisiert.

Das Sortiment werde sich aus der bekannten Apropos-DNA zusammensetzen – eine kuratierte Mischung aus High End Fashion für Damen und Herren, Beauty-Produkten und Home-Highlights, so Apropos. Zum Auftakt konzentriert sich das Markenportfolio auf die AW22-Kollektionen.
 
Jeder der Apropos Stores soll auf individuelle Art und Weise ein extravagantes Shoppingerlebnis bieten.
 
"Zur Erfolgsformel von Apropos gehört maßgeblich, dass wir an jedem Standort ein kosmopolitisches Store-Erlebnis bieten – mit einem luxuriös-anspruchsvollen Fashion-Mix, in Einklang gebracht mit handverlesenen Designobjekten, Accessoires, Schuhen und Beauty-Produkten. Uns geht es darum, ein gutes Gefühl zu verkaufen", sagt Klaus Ritzenhöfer, einer der beiden Apropos Gründer.
 
Ritzenhöfer und Daniel Riedo haben Apropos The Concept Store 1984 in Gummersbach gegründet. Kurze Zeit später folgte der Umzug nach Köln mit dem heute noch bestehenden Flagship-Store in der Mittelstraße 12. 
 
Weitere Dependancen in Düsseldorf, München und zwei in Hamburg folgten. 2020 hat das Unternehmen inmitten der Corona-Krise seine sechste Dependance am Tegernsee eröffnet. Im Juli 2021 folgte ein neues Schuhgeschäft mit Café, angrenzend an den Kölner Flagship-Store.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.