×
940
Fashion Jobs
SALAMANDER
Einkaufs-Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
NEW YORKER
Young Professional (M/W/D) Warenmanagement Einkauf DOB
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
PUMA
Working Student Global Business Intelligence (IT)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Project Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Country Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Stragischer Einkäufer*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
E-Commerce Omnichannel Services Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Merchandise Manager Central Markets Outlets (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Duales Studium International Business - Dhbw Stuttgart
Festanstellung · Stuttgart
DEEKEN HR
Sales Director w/m/d
Festanstellung · KIEL
HUGO BOSS
Manager Customer Experience Strategy (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
RALPH LAUREN
Talent Resource Advisor (f/m/d)
Festanstellung · METZINGEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Product Manager Sportstyle Apparel Prime Women’s
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Marketplace Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Product Manager*
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Boss Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.06.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Aquascutum setzt auf Accessoires

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.06.2010



Die ersten großen (und positiven) Veränderungen beim Londoner Modehaus Aquascutum nach dem Einstieg von Jaeger stehen an. Belinda Earl, die sowohl CEO bei Jaeger und Aquascutum ist, plant dem 159 Jahren altem Luxusmodelabel wieder mehr Profil zu geben. Bereits die Ernennung von Joanna Sykes im letzten Monat war ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Neben dem Umbau ihrer zweitwichtigsten Absatzfläche, der Shop-in-Shop-Fläche im Londoner Tradionskaufhaus Harrods, plant Earl auch die Accessoiressparte wiederzubeleben. „Die Accessoires war unter dem bisherigen Management lizensiert und verfallen zum Ende des Jahres. Ab Anfang 2011 können wir dann unsere eigenen Accessoires entwickeln“ erklärt Belinda Earl ihren Plan. Eine ähnliche Strategie hat sich bei Jaeger bereits ausgezahlt. Earl plant, dass die Umsätze aus der Accessoiressparte innerhalb von 2 Jahren 10 Prozent zum Gesamtumsatz beitragen sollen -derzeit sind ist es rund 1 Prozent.
Überdies plant Aquascutum das Geschäft in Russland und in den USA weiter auszubauen.
Jaeger, das von Belinda Earl und Harold Tillman geführt wird, kaufte im September 2009 das finanziell angeschlagene Modelabel Aquascutum von dem japanischen Konzern Renown.

© Fabeau All rights reserved.