Armedangels richten Produktleitung ein

Armedangels besetzen erstmals erstmals die Position der Produktleitung. Franziska von Becker übernimmt ab sofort die Rolle des Chief Product Officer (CPO) bei dem Kölner Eco-Fashion-Label. Sie bringt 25 Jahre Erfahrung mit und soll künftig den gesamten Produktbereich der Marke verantworten.

Franziska von Becker ist neuer CPO des Kölner Eco-Fashion-Labels. - ARMEDANGELS

Dabei gehe es um eine langfristige Stärkung und darum, durch nachhaltiges Wachstum die Kernphilosophie der Marke als Standard am Markt zu etablieren, heißt es aus Köln.

Von Beckers kommt von More&More, wo sie zuletzt als Global Brand Director und Mitglied der Geschäftsleitung den Turnaround der Marke mit vorangetrieben hat. Zuvor war sie in verschiedenen Führungspositionen u.a. bei Strenesse und Escada sowie im Bereich Unternehmensberatung bei Tailorit tätig. 

"Die Lieferkette von Armedangels ist einzigartig, das Wissen über Nachhaltigkeit beeindruckend und der Wille, Regeln zu brechen, imponierend. Ich möchte mit meiner Arbeit etwas bewirken und freue mich darauf, das Team mit meiner Erfahrung zu unterstützen. Unser Ziel ist es, Eco-Fashion zum neuen Standard in der Industrie zu machen", so Franziska von Becker. 

Dem "Fast-Fashion-Irrsinn" wolle man unverändert und mit "konsequent nachhaltigen" Produkten begegnen, die begeistern, ergänzt Martin Höfeler, Geschäftsführer von Armedangels.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterTextilPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN